Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Bärwalder See – mit Rad und Bus

Wer das bequeme Reisen mit Bus und Bahn gern mit einem Ausflug aus eigener Muskelkraft kombiniert, sollte die FahrradBusse der Regionalbus Oberlausitz GmbH und des ZVON testen. Am Wochenende fahren unsere Busse mit Fahrradanhänger auf der Linie 125 zwischen Bautzen und dem Bärwalder See beziehungsweise dem Findlingspark Nochten zwei Mal täglich hin und her. Auf dem Anhänger ist Platz für 20 Fahrräder. Gruppen werden um vorherige Anmeldung unter 03591 491100 gebeten.
KOMM’ RUM-Angebot FahrradBus

Die FahrradBusse, die sonst nur am Wochenende fahren, sind diesmal für den KOMM’ RUM Tag schon am Freitag sogar vier Mal täglich unterwegs. Wer ein KOMM’ RUM-Ticket hat, braucht nur noch einen Fahrschein für sein Fahrrad und kann dann beliebig zu- und aussteigen.

NEISSE: GO