Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Informationen aus dem ZVON-Verbundgebiet


Bahnhof Zittau länger gesperrt

Seit dem 13. August 2017 sind auf Grund der Modernisierungsarbeiten durch DB Netz alle Zufahrten zum Bahnhof Zittau voll gesperrt. Es kommt zu umfangreichen Einschränkungen für die Reisenden auf den Strecken Dresden – Zittau – Liberec und Liberec – Zittau – Rybniste/Seifhennersdorf in beiden Richtungen. Durch Verzögerungen im Bauablauf werden die Arbeiten nicht wie geplant zum 11. November 2017 abgeschlossen sein. Laut einer Meldung von DB-Netz werden die Züge erst am 21. Dezember 2017 wieder rollen. Die Maßnahmen nach dem 11. November 2017 werden derzeit erarbeitet und nach Abstimmung veröffentlicht.

Alle Informationen, Fahrpläne und Haltestellen des Schienenersatzverkehrs haben wir unter »Aktuelles aufbereitet. Gern helfen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen am kostenfreien ZVON-INFO-Telefon.

Jubiläumsaktionen HandyTicket Deutschland

Am Sonntag, den 10. September um 10 Uhr, startet die Fotoaktion: "Mein Erlebnis mit HandyTicket Deutschland“. Sie sind auf dem Weg zum Festival, Konzert, Kino oder treffen sich mit Freunden? Sie erleben gerade wieder etwas Skurriles in der Bahn? Oder warten an der Haltestelle auf Ihre große Liebe? Zwischen dem 10.09.2017, 10.00 Uhr und 9.10.2017, 18.00 Uhr haben Nutzer die Möglichkeit, ihr Erlebnis mit HandyTicket Deutschland bzw. Bus & Bahn auf der Facebook-Seite von »HandyTicket Deutschland zu posten. Das Bild mit den meisten Likes bis zum 9.10.2017 um 18.00 Uhr gewinnt eine GoPro HERO 5 Actionkamera.
 

Fahrplanänderungen im Stadtverkehr Liberec

Aus technischen Gründen (Reparatur der Gleise in der Straße Rumunská) kommt es im Zeitraum vom 1. Mai 2017 (04:00 Uhr) bis zum 1. Oktober 2017 (04:00 Uhr) zum Schienenersatzverkehr auf den städtischen Straßenbahnlinien 2 und 3 im Abschnitt Fügnerova – Lidové sady – ZOO.
Linien 2 und 3: Auf dem Streckenabschnitt Fügnerova – Lidové sady wird der Straßenbahnverkehr durch Busse mit den Linienkennzeichnungen X2 und X3 ersetzt. Diese fahren gemäß Schienenersatzverkehrsfahrplan. Umsteigehaltestelle zwischen den Schienenersatzverkehrsbussen nach Lidové sady und den Straßenbahnen nach Dolní und Horní Hanychov ist die Haltestelle „Fügnerova-terminál MHD“ (Fügnerova-Terminal ÖPNV). Der Einstieg in die Straßenbahnlinien 2 und 3 in Richtung Bahnhof, Dolní und Horní Hanychov befindet sich bereits in der Wendeschleife (beim ehemaligen Kiosk – Schlüsselanfertigung). Die Linien halten ebenfalls an der Haltestelle Fügnerova.
Šaldovo náměstí: Während der gesamten Sperrungsdauer der Straße Rumunská werden die Buslinien des ÖPNV sowie die regelmäßigen Linienbusse in die Straße Palachova verlegt.
Linien X2 und X3: Die Schienenersatzverkehrsbusse enden an der Ersatzhaltestelle in der Straße Na Pláni (ehemaliges Plaudit). In Richtung Lidové sady fahren sie aus dem ÖPNV-Terminal von der Station Nr. 7 ab (gemeinsam mit den Linien 14, 25).
Informationen über den Einsatz von Niederflurfahrzeugen während der Dauer des Schienenersatzverkehrs erhalten Sie beim Betriebs-Dispatching unter der Telefonnummer +420 485 344 192.

NEISSE: GO