Wechsel des Bezahlverfahrens

Sie können im Kundenportal jederzeit das Bezahlverfahren wechseln. Hierzu benötigen wir von Ihnen lediglich die erforderlichen Angaben gemäß den AGB. Beim Wechsel von PrePaid zum Lastschrifteinzugs-/Kreditkartenverfahren bleibt ein eventuelles Guthaben selbstverständlich erhalten und kann weiterhin aufgebraucht werden. Bei einem Wechsel vom Lastschrifteinzugs-/Kreditkartenverfahren zum PrePaid-Verfahren kommt es zu einer vorzeitigen Abrechnung der offenen Beträge von Ihrem Konto oder Ihrer Kreditkarte und ggf. zu einer zwischenzeitlichen Sperre des Nutzers bis zum Zahlungseingang des eingezahlten Guthabens. Bei der Änderung vom Lastschrifteinzugsverfahren zum Kreditkarten-Verfahren oder umgekehrt kommt es nicht zu einer vorzeitigen Abrechnung, solange die Ticketkäufe des Nutzers innerhalb eines Kalendermonats 20 Euro nicht übersteigen.

NEISSE: GO