• DEUTSCH
  • ENGLISH
  • CZECH
  • POLISH
  • SERBSCE
Schriftgröße: A-AA+

Fahrplanauskunft

 
 
Uhr

Mit Bus und Bahn 6 Wochen mobil.

Alle Infos auf »SSFT.de

Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und bei Einzelfahrten und Tageskarten 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Informationen aus dem ZVON-Verbundgebiet


Alle Fahrten der Linie 109 als Rufbus

Vom 02.07. bis voraussichtlich 10.08.2018 verkehren alle Fahrten der Linie 109 ausschließlich als RUFBUS. Das bedeutet – der Bus fährt nur nach vorheriger Anmeldung, der Fahrtwunsch muss bis spätestens eine Stunde vor Abfahrt an der ersten Haltestelle der jeweiligen Fahrt unter der kostenfreien Rufnummer 0800-9866-4636 (Mo-Fr 7.00 – 18.00 Uhr) oder 03591/ 491100 angemeldet werden. Grund hierfür die fehlende Umleitung durch die Straßensperrung in Döhlen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir arbeiten an der Weiterentwicklung und Verbesserung unseres internationalen Tarifangebotes, dem EURO-NEISSE-Ticket - ENT.
Dabei bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Neben Postkarten, die in den Vertriebsstellen und im Zug erhältlich sind, haben Sie ab sofort die Möglichkeit über den »Onlinefragebogen an der Befragung und dem damit verbundenen Gewinnspiel teilzunehmen. Für Teilnehmer winken attraktive Preise wie ein Wellness-Wochenende im Hotel Babylon in Liberec oder 25 EURO-NEISSE-Tickets.

Durchgehender trilex Zug von Dresden nach Doksy

Die Zugverbindung am Wochenende von Dresden über Zittau und Reichenberg (Liberec) ins böhmische Hirschberg am See (Doksy) startet in diesem Jahr am 30. Juni. Bis zum 02.09.2018 sowie am 05.07. und 06.07.2018 werden zwei »durchgehende Züge verkehren. Die »EURO-NEISSE-Tickets sowie die »trilex-Tagestickets werden auf diesen Zugverbindungen anerkannt.

Neue, grenzüberschreitende Busverbindung - Verlängerung der Linie 6 bis nach Petrovice

Der Landkreis Görlitz erweitert ab dem 10. Juni 2018 die Buslinie 6 bis in das tschechische Petrovice (Petersdorf). Die Linie 6 fährt derzeit alle zwei Stunden zwischen Zittau, Olbersdorf, Oybin und Lückendorf. Während der Sommersaison werden nun bis zum 30. September an den Wochenenden drei Fahrten bis nach Petrovice verlängert. Dort bestehen immer Anschlüsse an die tschechische Buslinie 272 bis nach Jablonné v Podještědí (Deutsch Gabel) und weiter bis nach Liberec (Reichenberg) oder Nový Bor (Haida). Fahrplan und weitere Infos gibt es »hier .

Liberec - Hradek nad Nisou - Zittau - Seifhennersdorf/Rybniště

Aus verkehrsrechtlichen Gründen ist der Streckenabschnitt Seifhennersdorf – Varnsdorf pivovar (Brauerei) Kocour bis auf Weiteres für den Zugverkehr gesperrt. Die Züge werden durch Busse bzw. Kleinbusse ersetzt.
Außerdem ist seit 19.04.2018 der Bahnhof Varnsdorf voll gesperrt, die Züge werden zwischen Seifhennersdorf und Großschönau durch Busse ersetzt. Diese bedienen anstelle des Bahnhaltepunktes Varnsdorf pivovar (Brauerei) Kocour die Bushaltestelle Varnsdorf mlékárna (Molkerei).
Ab 02.07.2018 ist Schienenersatzverkehr von Seifhennersdorf und Rybniště bis Hrádek nad Nisou vorgesehen. Wegen Sperrung der Hainewalder Straße in Mittelherwigsdorf kann die Bahnstation Mittelherwigsdorf von den Bussen nicht angefahren werden. Die Busse, die Mittelherwigsdorf bedienen, werden über Niederoderwitz umgeleitet und halten dort an der Haltestelle Kretscham. Die Züge in/aus Richtung Dresden verkehren noch bis zum 06.07.18 als Zug, ab 07.07.18 ebenfalls Ersatz durch Bus.
In Mittelherwigsdorf kann nur die Haltestelle Gütchen an der B 96 bedient werden, von der Bahnstation etwa 2 km in Richtung Oberseifersdorf. In Großschönau entfällt ab 02.07.18 die Bedienung der Ersatzhaltestelle am Bahnhof. Ersatzweise wird die Haltestelle „Café“ (an der Kreuzung Bahnhofstraße/Hauptstraße) bedient.

»Haltestellen des SEV und die gültigen Fahrpläne finden Sie hier.

DB Reisezentrum Bahnhof Bautzen

Auf Grund der Bauarbeiten am Bahnhof Bautzen befindet sich das Reisezentrum in einem Verkaufscontainer auf dem Bahnhofsvorplatz.
Beachten Sie auch die geänderten Öffnungszeiten des DB Reisezentrums:
Montag bis Freitag: 8.00 - 11.30 Uhr und 12.00 - 17.00 Uhr

Bauarbeiten Bahnhof Cottbus

Reisende in Richtung Berlin beachten bitte, das zur Zeit auf Grund von Bauarbeiten kein bahnsteiggleicher Übergang von und zu den Zügen der ODEG möglich ist. Weitere Informationen unter: »umbau-bahnhof-cottbus.de

NEISSE: GO

Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN