• DEUTSCH
  • ENGLISH
  • CZECH
  • POLISH
  • SERBSCE
Schriftgröße: A-AA+

Fahrplanauskunft

 
 
Uhr

Fahrplanänderungen


Durchgehende Streckensperrung Liberec – Turnov – Stará Paka

Symbol
 
Wegen Bauarbeiten zwischen Liberec und Stará Paka vom 15.07.2015 7:30 Uhr, bis zum 12.10.2015 18:30 Uhr, werden alle Züge auf diesem Streckenabschnitt durch Busse ersetzt.

Bitte beachten Sie, dass der Schienenersatzverkehr für die Schnellzüge Liberec – Pardubice und zurück 22 Minuten früher ab Liberec fährt und 16 Minuten später dort ankommt. Die planmäßigen Anschlüsse von und zu den trilex-Zügen können deshalb leider nicht erreicht werden. Für die Personenzüge der Linie L3 verkehrt in der Regel ein Direktbus, der nur die Schnellzugstationen sowie Hodkovice nad Mohelkou und Košťálov bedient. Bei diesem erfolgt die Abfahrt und Ankunft in Liberec in den Zeiten der Züge. Der Haltestellenbus mit Bedienung aller Unterwegshalte fährt um bis zu 20 Minuten früher ab Liberec und kommt um bis zu 21 Minuten später dort an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Beförderung von Fahrrädern in den Bussen des Schienenersatzverkehrs ausgeschlossen ist.


Fahrplanänderung der Linie 128

Symbol
 
Neue Fahrt der L128-011 an Schultagen ab 26.08.2015:

- Abfahrt in Großpostwitz Pilgerschänke 6.20 Uhr
- Ankunft in Weigsdorf-Köblitz 6.29 Uhr
- in Weigsdorf-Köblitz Anschluss L123-001 S - Abfahrt 6.30 Uhr
- Ankunft in Wilthen 6.51 Uhr


Fahrplanänderung der Linien 22, 27, S002, S030

Symbol
 
Ab Montag, den 31.07.15 bis zum 04.09.15 ist in Oberseifersdorf die Hauptstraße zwischen dem Niederdorf und dem ehemaligen Gasthaus Linde gesperrt. Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die Dischinger Straße (durch das Gewerbegebiet). Nähe Einmündung Betriebshof Grimm befindet sich die verlegte Haltestelle Niederdorf. Die Haltestelle Am Dünker ist zur Bäckerei Kolbe verlegt.

Fahrplanänderung der Linien 104 und 125

Symbol
 
Ab Montag, den 24.07.2015 bis zum Bauende geänderte Verkehrsführung in Niedergurig.

Die Haltestelle Niedergurig Gasthaus wird wieder original bedient, Haltestelle Niedergurig Gewerbegebiet wird weiterhin nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich an der Einmündung Lindenallee.

Fahrplanänderung Stadtverkehr Bautzen Linie 7

Symbol
 
Ab Montag, den 24.08.2015 bis voraussichtlich Oktober 2015 Sperrung der Ortslage Neumalsitz. Die Haltestelle Neumalsitz kann nicht bedient werden, Ersatzhaltestelle Abzweig Neumalsitz.

Fahrplanänderung der Linie 133

Symbol
 
Durch den Ausbau der Staatsstraße S122 zwischen Abzweig Thiemendorf und Autobahn entfallen in der Zeit vom 31.08. bis 30.10.2015 die Haltestellen Nieder-Seifersdorf Gasthaus und Nieder-Seifersdorf Gut - in der Arnsdorfer Straße Höhe Schmidtweg wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die Haltestelle Arnsdorf (OL) Holzmühle wird die gleichnamige Haltestelle im Verlauf der K8402 Richtung Arnsdorf bedient.

Fahrplanänderung der Linien 137 und S016

Symbol
 
Vom 01.09. bis 03.09.2015 wird der Bahnübergang Gersdorf erneut gesperrt. Die Umleitung wird parallel durch den Tunnel geführt. Auf dieser Strecke ist auch eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. An der "Dreieckskreuzung" Richtung Reichenbach wird der Umstieg der Kinder für die Schülerlinie S016 gewährleistet.


Fahrplanänderung der Linien Stadtverkehr 1 und 2, 104, 106, 107, 125

Symbol
 
Ab Donnerstag, den 27.08.2015 – zum Verkehrsbeginn Änderung der Umleitungsführung Muskauer Straße (bleibt gesperrt), Fr.-List-Straße wieder frei! Umleitung über Gesundbrunnenring (ALDI) – Flinzstraße – Fr.-List-Straße, bzw. umgekehrt. Die Haltestellen Max-Planck-Straße und Förderschule können von den Stadtverkehrslinien 1 und 2 nicht bedient werden, Ersatzhaltestelle dafür ist Gareisstraße, bzw. Sorb.Schulzentrum. Sorb.Schulzentrum = Ausstieg Regionalverkehr!

Fahrplanänderung der Linie 177

Symbol
 
Ab Dienstag, den 11.08.2015 bis zum Winterbeginn kommt es zur Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Wölkau in Richtung Stacha. Umleitung ab Wölkau Kreuzung über Rothnaußlitz nach Potschapplitz, bzw. umgekehrt. Im Einfahrtsbereich der Tankstelle (Demitzer Straße) ist eine Ersatzhaltestelle für Wölkau eingerichtet.

Fahrplanänderung der Linie 114

Symbol
 
Ab dem 03. August bis zum Ende der Baumaßnahme kann die Haltestelle Gasthaus Lähner in Naundorf nicht mehr bedient werden. Am Abzweig Neukirch wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Fahrplanänderungen der Linie 182

Symbol
 
Aufgrund von Baumaßnahmen ergeben sich ab dem 13. Juli folgende Fahrplanänderungen:

Vollsperrung zwischen Zschornau & Schiedel

Umleitung in beiden Richtungen über Weißig und Biehla. Die Haltestellen Zschornau und Schiedel entfallen ersatzlos. Die Haltestelle Milstrich Forsthaus wird zur Haltestelle Mittelstraße verlegt.

Vollsperrung zwischen Wiesa und Elstra

Umleitung in beiden Richtungen über Wiesa Bahnhofstraße. Die Haltestelle Wiesa Bahnhofstraße dient als Ersatzhaltestelle Wiesa. Die Haltestelle Abzw. Thonberg dient als Ersatz für Prietitz.

Vollsperrung in Semmering

Umleitung in beiden Richtungen über Burkau und Schönnbrunn nach Bischofswerda Gewerbegebiet. Die Haltestellen Bischofswerda Kamenzer Straße, Krankenhaus, Geißmannsdorf und Rammenau entfallen ersatzlos. Als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle Bautzener Straße.

Fahrplanänderung der Linien 101 und S019

Symbol
 
Durch die Straßensperrung in Taubenheim (Brückenbau) kommt es ab dem 23.06.2015 zu Fahrplanänderungen der Linie 101 und S019.

Die Haltestellen Sohland Taubenheimer Straße, Sohland Botanischer Garten und Sohland Am Niederen Schloss werden bei der Linie 101 Fahrt 15, 13, 01, 03 und 05 nur zum Ausstieg bedient!
Bei Fahrt 12 der Linie 101 erfolgt kein Ausstieg in Taubenheim. Die Fahrgäste können auf der Rückfahrt von Oppach L101 Fahrt 04 aussteigen (bei der Fahrt 04 werden alle Haltestellen in Taubenheim bedient).


Fahrplanänderung der Linien 123, 128 und S017

Symbol
 
Durch die Straßensperrung vom 12.07. bis zum 19.12.2015 der Crostauer Straße in der Ortslage Wurbis (K7246) können die Haltestellen: Weigsdorf-Köblitz A-Schweitzer-Sdlg, Wurbis Gasthaus, Wurbis Drei Linden und Crostau Bäcker auf dem Linienweg nicht mehr bedient werden. Der Haltestellenverlauf ist von Weigsdorf-Köblitz Busplatz über Halbendorf (Gebirge), Bederwitz, Crostau Gasthaus Grüne Aue, Crostau Bäcker Ersatzhaltestelle zur Haltestelle Crostau Schule. Die Gegenrichtung fährt in umgekehrter Reihenfolge

Fahrplanänderung Linie 116

Symbol
 
Ab Dienstag, den 23.06.2015 bis voraussichtlich 09.11.2015 Vollsperrung der Hauptstraße in Taubenheim(Neubau Brücke). Umleitung ab/ zum Busbahnhof über B 98, Schafberg. Dei Haltestelle Taubenheim Niederes Schloss wird entsprechend verlegt.

Fahrplanänderung der Linie 114

Symbol
 
Ab dem 23.06.2015 gilt bei der Linie 114 auf Grund der Sperrung in Naundorf ein Umleitungsfahrplan. Ab Gaußig/Kirche wird über Kleebusch-Neukirch(Hofgericht) nach Naundorf/Gasthaus Lähner und umgekehrt gefahren. Es kommt zu Änderungen bei der Bedienung der Haltestellen und zum Teil längeren Fahrzeiten, die Haltestelle Naundorf, Abzw. Cossern entfällt bei allen Fahrten.

Die Linie 178 verkehrt auf dem originalen Linienweg, am Abzweig Cossern befindet sich eine Ersatzhaltestelle.


Fahrplanänderung Bautzen - ZOB

Symbol
 
Ab Donnerstag, den 18.06. bis voraussichtlich 15.10.2015 erfolgt die Vollsperrrung der Taucherstraße in Bautzen zwischen Lessingstraße und Weigangstraße. Bei der Zufahrt zum August-Bebel-Platz werden die Busse über die Wallstraße - Dr. E-Mucke-Straße umgeleitet, die Abfahrt erfolgt über die A.-Bebel-Straße.

Ab Mittwoch, den 01.07.2015 ist an der ehemaligen Haltestele Taucherkirch eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Taucherstraße Friedhof eingerichtet. Diese wird von allen einfahrenden Regional- und Stadtlinien bedient.

Fahrplanänderung Stadtverkehr Görlitz Linie A

Symbol
 
Ab Montag, 15. Juni 2015 wird durch die Buslinie A die stadteinwärtige Haltestelle am Wiesengrund zusätzlich bedient. Stadtauswärts wird auf der Friedhofstraße im Bereich der letzten Gärten eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet.

Fahrplanänderung der Stadtverkehrslinie 5 in Bautzen und der Linie 115

Symbol
 
Vom 15.06.2015 – 07.00 Uhr bis voraussichtlich 20.12.2015 Vollsperrung der Dresdener Straße in Bautzen vom Abzweig Heilige Geist Brücke bis zur Kreuzung Schliebenstraße. Umleitung ab Abzw. Waggonbau über die Umgehungsstraße – Schliebenstraße zur Haltestelle Fiedlerstraße (Gegenrichtung analog). Die Haltestellen Spreebad und Dieselstraße können während der Bauzeit nicht bedient werden, Haltestelle A.-Schweitzer-Str. wird verlegt zur Fiedlerstraße.

Fahrplanänderungen der Linien 139, 140, 143

Symbol
 
Vom 23.03.2015 bis voraussichtlich 30.09.2016 ist die Rothenburger Straße in Görlitz im Bereich der Stützmauer voll gesperrt. Für die Linien 139, 140, 143 ist eine geänderte Streckenführung eingerichtet.

Stadtauswärts wird über Demianiplatz - Grüner Graben - H.-Grab-Str. - Friedhofstr. - Schlesische Straße gefahren. Es entfallen die Haltestellen Jägerkaserne, Nikolaiturm, Hirschwinkel, Rothenburger Straße. Bitte nutzen Sie die Stadtverkehrshaltestellen Jägerkaserne sowie Heiliges Grab.

Stadteinwärts wird über Schlesische Str. - Nieskyer Str. - Heilige Grab-Str. - Grüner Graben gefahren. Es entfallen die Haltestellen Rothenburger Straße, Hirschwinkel, Nikolaiturm und Jägerkaserne. Zusätzliche Haltestellen sind Am Wiesengrund sowie Königshufen Mitte - Am Marktkauf eingerichtet.

Die von der VGG eingerichtete Ersatzhaltestelle, kurz vor der Kreuzung Rothenburger / Schlesische Straße, wird ab sofort auch von den Regionalverkehrslinien bedient.

Die Haltestelle Görlitz Bahnhof entfällt ersatzlos - alle Fahrten beginnen und enden aufgrund des zu erwartenden Verkehrsaufkommens am Demianiplatz. Um zum Bahnhof zu gelangen, bestehen an den Haltestellen Heiliges Grab und Jägerkaserne Umstiegsmöglichkeiten auf den städtischen Verkehr per Bus und Straßenbahn.

Fahrplanänderung Stadtverkehr Görlitz Linie A

Symbol
 
Ab Montag, 23. März 2015 wird für mindestens 1,5 Jahre die Rothenburger Straße im Bereich der Stützmauer gesperrt.

Dadurch bedingt können die Haltestellen der Linie A „Jägerkaserne“, „Nikolaiturm“, „Am Hirschwinkel“ und „Rothenburger Straße“ nicht mehr angefahren werden. Als Ersatzhaltestellen werden „Jägerkaserne“ und „Heiliges Grab“ auf dem Grünen Graben bedient. An der Kreuzung Schlesische Straße/Rothenburger Straße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Folge der längeren Fahrzeiten verkehrt die Linie A ab Klingewalde bereits 5 Minuten früher zur Minute 01.

Zwischen den Haltestellen „Am Hirschwinkel“, „Nikolaiturm“ und „Demianiplatz“ ist zum regulären Fahrplan der Linie A zusätzlich ein Rufbus zwischen den Haltestellen „Am Hirschwinkel“, „Nikolaiturm“ und „Demianiplatz“ eingerichtet. Der Umstieg vom/zum Bus der Linie A erfolgt am Demianiplatz. Die Rufbusfahrten sind bis spätestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter Tel. 03581 339511 anzumelden.

Bitte beachten Sie die Aushangfahrpläne.


Fahrplanänderung der Linie 110

Symbol
 
Ab Mittwoch, den 15.04.2015 – 09.00 Uhr bis 30.11.2015 Änderung der Verkehrsführung in der Ortsdurchfahrt Cunewalde. Ab Haltestelle Schule - Umleitung in beiden Richtungen über „Neue Sorge“ zur S 115 (Ampelregelung). Die Haltestelle Schule (Fahrtrichtung Bautzen) wird verlegt zur Haltestelle an der Feuerwehr.

Fahrplanänderung der Linien 50, 51, 54, 55, S021, S022

Symbol
 
Ab dem 16.März 2015 wird die Haltestelle Ebersbach An der Kirche um ca. 150 Meter in Richtung Goldner Löwe verlegt.

Fahrplanänderung Stadtverkehr Bautzen Linie 7

Symbol
 
Ab Montag, den 09.03.2014 – 08.00 Uhr ist die Ortsdurchfahrt Oehna voll gesperrt.

Bis zur Beendigung der Bauarbeiten wird an der Wendeschleife am Ortseingang eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

SEV statt Zugverkehr auf dem Abschnitt Jelenia Góra – Szklarska Poręba Górna

Symbol
 
Am 09.01.2015 kam es gegen 11:05 Uhr zu einem Zwischenfall zwischen der Bahnstation Górzyniec und Piechowice: der KD-Zug fuhr auf einen auf den Gleisen liegenden Baum. Dies führte zu einer Beschädigung des KD-Zuges und die Trasse wurde geschlossen.

Dies ist bereits der zweite Zwischenfall dieser Art innerhalb von drei Wochen, bei denen KD-Züge beschädigt wurden (in zwei weiteren Fällen gelang es den Lokführern noch rechtzeitig zu bremsen) .

KD hat daher aus Sicherheitsgründen den Zugverkehr zwischen Jelenia Góra – Szklarska Poręba Górna eingestellt und einen SEV eingeführt. Dieser wird solange aufrechterhalten, bis der Infrastrukturbetreiber PKP PLK die Sicherheit entlang der Strecke gewähren wird. KD hatte sich bereits seit längerem (auch schon im Sommer 2014) an die PLK gewandt, dass diese dafür sorgen soll, dass der die Sicherheit gefährdende Baumbewuchs beseitigt wird.

Bedienzeiten am ZVON-INFO-Telefon

Die Mitarbeiterinnen am ZVON-INFO-Telefon sind werktags in der Zeit von 07:00 – 18:00 Uhr erreichbar.

KONTAKT

Sie haben eine Frage, Anregung, positive oder kritische Mitteilung. Dann schreiben Sie uns über das

PRESSE

Aktuellen Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv seit 2009.