• DEUTSCH
  • ENGLISH
  • CZECH
  • POLISH
  • SERBSCE
Schriftgröße: A-AA+

Fahrplanauskunft

 
 
Uhr

Fahrplanänderungsheft

Das Fahrplanänderungsheft 2014 ist erhältlich!

10 Jahre EURO-NEISSE-Tickets

ZVON Vergleichsrechner

Clever fahren und sparen mit dem neuen Kostenvergleichsrechner

Fahrplanänderungen


Fahrplanänderungen beim RE 1 Dresden - Bautzen - Görlitz - Wroclaw

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten ergeben sich folgende Fahrplanänderungen:

am 30. und 31. August,
am 6. und 7. September, jeweils 5:45 – 22:15 Uhr


veränderte Fahrzeiten Dresden Hbf - Görlitz/Zittau (RE 1, RE 2, RB 60 und RB 61)
Zugausfall Dresden Hbf/Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda (RE 2 und RB 61)
zusätzlicher Halt in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) (RE 1)


Die meisten Züge der Linien RE 1 (Dresden – Wrocław), RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) verkehren zwischen Dresden Hbf und Görlitz/Zittau auf verschiedenen Teilabschnitten mit bis zu 46 Min. früheren/späteren Fahrzeiten. Die meisten Züge der Linie RB 61 fallen von Arnsdorf (Dresden) bis Bischofswerda sowie in der Gegenrichtung von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. RE 17020 (planmäßige Ankunft 6:42 Uhr in Dresden Hbf) fällt von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. Als Ersatz für die ausfallenden Züge nutzen Sie im betroffenen Abschnitt bitte die zeitnah noch verkehrenden Züge der Linien RE 1 und RB 60, die teilweise zusätzlich in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) halten. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten der Ersatzverbindungen.
weitere Informationen:

»http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/RE_1.pdf

Fahrplanänderungen der RB 60 Dresden - Görlitz

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten ergeben sich folgende Fahrplanänderungen:

in den Nächten 29./30. und 30./31. August,
in den Nächten 5./6. und 6./7. September, jeweils 22:00 – 3:00 Uhr


Schienenersatzverkehr Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda sowie spätere Fahrzeiten

Die Züge der Linien RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) werden zwischen Arnsdorf (Dresden) und Bischofswerda durch Busse ersetzt. In Bischofswerda bzw. Arnsdorf (Dresden) haben Sie von den Bussen des Schienenersatzverkehrs jeweils Anschluss an die 20 – 41 Min. verspätet abfahrenden Züge nach Görlitz/Zittau bzw. Dresden Hbf.

am 30. und 31. August,
am 6. und 7. September, jeweils 5:45 – 22:15 Uhr


veränderte Fahrzeiten Dresden Hbf - Görlitz/Zittau (RE 1, RE 2, RB 60 und RB 61)
Zugausfall Dresden Hbf/Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda (RE 2 und RB 61)
zusätzlicher Halt in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) (RE 1)


Die meisten Züge der Linien RE 1 (Dresden – Wrocław), RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) verkehren zwischen Dresden Hbf und Görlitz/Zittau auf verschiedenen Teilabschnitten mit bis zu 46 Min. früheren/späteren Fahrzeiten. Die meisten Züge der Linie RB 61 fallen von Arnsdorf (Dresden) bis Bischofswerda sowie in der Gegenrichtung von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. RE 17020 (planmäßige Ankunft 6:42 Uhr in Dresden Hbf) fällt von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. Als Ersatz für die ausfallenden Züge nutzen Sie im betroffenen Abschnitt bitte die zeitnah noch verkehrenden Züge der Linien RE 1 und RB 60, die teilweise zusätzlich in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) halten. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten der Ersatzverbindungen.
weitere Informationen:

»http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/RB_60.pdf

Fahrplanänderungen beim RE 2 Dresden - Zittau - Liberec - Tanvald

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten ergeben sich folgende Fahrplanänderungen:

in den Nächten 29./30. und 30./31. August,
in den Nächten 5./6. und 6./7. September, jeweils 22:00 – 3:00 Uhr


Schienenersatzverkehr Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda sowie spätere Fahrzeiten

Die Züge der Linien RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) werden zwischen Arnsdorf (Dresden) und Bischofswerda durch Busse ersetzt. In Bischofswerda bzw. Arnsdorf (Dresden) haben Sie von den Bussen des Schienenersatzverkehrs jeweils Anschluss an die 20 – 41 Min. verspätet abfahrenden Züge nach Görlitz/Zittau bzw. Dresden Hbf.

am 30. und Sonntag, 31. August,
am 6. und Sonntag, 7. September, jeweils 5:45 – 22:15 Uhr


veränderte Fahrzeiten Dresden Hbf - Görlitz/Zittau (RE 1, RE 2, RB 60 und RB 61)
Zugausfall Dresden Hbf/Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda (RE 2 und RB 61)
zusätzlicher Halt in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) (RE 1)


Die meisten Züge der Linien RE 1 (Dresden – Wrocław), RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) verkehren zwischen Dresden Hbf und Görlitz/Zittau auf verschiedenen Teilabschnitten mit bis zu 46 Min. früheren/späteren Fahrzeiten. Die meisten Züge der Linie RB 61 fallen von Arnsdorf (Dresden) bis Bischofswerda sowie in der Gegenrichtung von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. RE 17020 (planmäßige Ankunft 6:42 Uhr in Dresden Hbf) fällt von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. Als Ersatz für die ausfallenden Züge nutzen Sie im betroffenen Abschnitt bitte die zeitnah noch verkehrenden Züge der Linien RE 1 und RB 60, die teilweise zusätzlich in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) halten. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten der Ersatzverbindungen.
weitere Informationen:

»http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/RE_2.pdf


Fahrplanänderungen der RB 61 Dresden - Zittau

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten ergeben sich folgende Fahrplanänderungen:

in den Nächten 29./30. und 30./31. August,
in den Nächten 5./6. und 6./7. September, jeweils 22:00 – 3:00 Uhr


Schienenersatzverkehr Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda sowie spätere Fahrzeiten

Die Züge der Linien RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) werden zwischen Arnsdorf (Dresden) und Bischofswerda durch Busse ersetzt. In Bischofswerda bzw. Arnsdorf (Dresden) haben Sie von den Bussen des Schienenersatzverkehrs jeweils Anschluss an die 20 – 41 Min. verspätet abfahrenden Züge nach Görlitz/Zittau bzw. Dresden Hbf.

am 30. und Sonntag, 31. August,
am 6. und 7. September, jeweils 5:45 – 22:15 Uhr


veränderte Fahrzeiten Dresden Hbf - Görlitz/Zittau (RE 1, RE 2, RB 60 und RB 61)
Zugausfall Dresden Hbf/Arnsdorf (Dresden) - Bischofswerda (RE 2 und RB 61)
zusätzlicher Halt in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) (RE 1)


Die meisten Züge der Linien RE 1 (Dresden – Wrocław), RE 2 (Dresden – Tanvald), RB 60 (Dresden – Görlitz) und RB 61 (Dresden – Zittau) verkehren zwischen Dresden Hbf und Görlitz/Zittau auf verschiedenen Teilabschnitten mit bis zu 46 Min. früheren/späteren Fahrzeiten. Die meisten Züge der Linie RB 61 fallen von Arnsdorf (Dresden) bis Bischofswerda sowie in der Gegenrichtung von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. RE 17020 (planmäßige Ankunft 6:42 Uhr in Dresden Hbf) fällt von Bischofswerda bis Dresden Hbf aus. Als Ersatz für die ausfallenden Züge nutzen Sie im betroffenen Abschnitt bitte die zeitnah noch verkehrenden Züge der Linien RE 1 und RB 60, die teilweise zusätzlich in Großharthau und Weickersdorf (Sachs) halten. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten der Ersatzverbindungen.
weitere Informationen:

»http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/RB_61.pdf


Fahrplanänderungen der Linie 5

Symbol
 
Ab dem 28. August kann die Haltestelle Zittau Humboldtstraße beidseitig infolge von Bauarbeiten nicht bedient werden. Der Busverkehr wird in beiden Richtungen über die Schrammstraße und Hainstraße zum Kreisverkehr bei Stadt Dresden umgeleitet. Als Ersatz für die Humboldtstraße dienen die eingerichteten Ersatzhaltestellen auf der Hainstraße.

Fahrplanänderungen der Linien 133 und 142

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten im Zeitraum vom 04. bis 30. September in Niederseifersdorf ergeben sich folgende Fahrplanänderungen:

Linie 133:

Von Niesky aus kommend wird in Jänkendorf rechts Richtung Diehsa und weiter über die K 8455 nach Diehsa gefahren. In Jänkendorf wird die Haltestelle Tankstelle mit bedient. Die Haltestellen Schule, Im Park, Baarsdorf und Heinrich entfallen.

Linie 142:

Großräumig verläuft die Umleitung wie bei der Linie 133. Die Haltestelle Kirche entfällt zusätzlich zu den schon genannten Haltestellen. Kurz hinter der Zufahrt zum Kindergarten wird dafür eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Fahrplanänderungen der Linie 5

Symbol
 
Ab dem 25. August ist die Haltestelle Zittau Humboldtstraße stadteinwärts auf die Schrammstraße zur Haltestelle bei Küche Aktiv Starke verlegt, stadtauswärts keine Änderung. Die Humboldtstraße wird halbseitig infolge Haus-Abrissarbeiten gesperrt.

Fahrplanänderungen der Linie 257

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten in Gablenz vom 26. August bis 20. Dezember muss die Haltestelle Friedhof ersatzlos entfallen.

Fahrplanänderungen der Linie 123

Symbol
 
Ab dem 18. August erfolgt eine Vollsperrung der K7246 von Wurbis (Kreuzung B96) bis Crostau (Einmündung Bergstraße). Die Haltestellen Crostau Bäcker, Wurbis Drei Linden, Wurbis Gasthaus, Weigsdorf-Köblitz A.-Schweizer-Siedlung können mit der Linie 123 nicht bedient werden. Zusätzlich wird die Haltestelle Halbendorf als Ersatzhaltestelle bedient. Die Umleitung führt von Crostau über die Bergstraße, Bederwitz nach Halbendorf. Die Rückfahrten verlaufen in umgekehrter Richtung! Es wird voraussichtlich zu Verspätungen im Linienverkehr kommen.

Fahrplanänderungen in Bischofswerda

Symbol
 
Im Zeitraum vom 18. August bis voraussichtlich 22. Dezember erfolgt eine Sperrung der stadtauswärtigen Fahrtrichtung der Neustädter Straße in Bischofswerda(Straßenbau). Die Umleitung geht über Bergstraße – Paul-Kegel-Weg. Im Bereich des OPEL Autohauses wird eine Ersatzhaltestelle für Neustädter Straße eingerichtet.

Fahrplanänderungen im Stadtverkehr Bautzen - Linien 1, 3 u. 6

Symbol
 
Im Zeitraum vom 18. August – 12.00 Uhr bis voraussichtlich 27. September erfolgt die Sperrung der Karl – Marx – Straße. Die Stadtverkehrslinien 1,3 und 6 werden über die Schilleranlagen-Äußere Lauenstraße - zur Haltestelle Lauengraben umgeleitet. Im Einfahrtsbereich der Schilleranlagen wird eine Ersatzhaltestelle für den Postplatz eingerichtet. Die Haltestelle Postplatz und die Haltestelle Kornmarkt können nicht bedient werden. Ersatzhaltestelle für Kornmarkt – Lauengraben.

Fahrplanänderungen im Stadtverkehr Bautzen - Linie 5

Symbol
 
Ab dem 12. August bis voraussichtlich 30. Oktober erfolgt eine Vollsperrung des Spittelwiesenweges von Klosterstraße bis Schreberweg. Die Haltestellen Gneisenau-/ Yorck Str.,Abzw. Naturpark, Czornebohstraße und Thrombergstraße werden nur bei den Fahrten in stadteinwärtiger Richtung bedient. Die Haltestelle Spittelwiesenweg entfällt.

Fahrplanänderungen der Linie 117/267

Symbol
 
Aufgrund des Baufortschritts an der B 98 kann die Haltestelle Neukirch/ Bahnhof Ost (Fahrtrichtung Bautzen) ab dem 11. August nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie während dieser Zeit die Haltestelle Neukirch – Bautzener Straße.

Fahrplanänderungen der Linie 250

Symbol
 
Im Zeitraum vom 04. August bis 02. Oktober erfolgt ein Umleitungsverkehr über die Geschwister-Scholl-Straße - B 115/ Muskauer Straße. Dabei werden in deren Verlauf alle Haltestellen mit bedient. Die Haltestellen Feuerwehr, Breiter Weg und Heideweg entfallen.

Fahrplanänderungen der Linie 129

Symbol
 
Ab dem 21. Juli erfolgt eine Vollsperrung zwichen Holscha und Holschdubrau. Die Umleitung geht ab Haltestelle Holscha B 96 über Schwarzadler nach Radibor. Die Haltestellen Holschdurau, Luppedubrau-Dorf, Luppedubrau-Sägewerk, Luppa, Neu-Brohna und Abzw. Nach Brohna entfallen ersatzlos.

Fahrplanänderungen der Linien 129 u. 190

Symbol
 
Ab dem 21. Juli erfolgt eine Sperrung der Dr.-M.-Grollmuß-Str. in Radibor. Die Umleitung geht über Bornitz-Neubornitz-Cölln bzw. umgekehrt. Die Haltestelle Radibor Schule entfällt. Die Haltestelle Dorfplatz wird verlegt zum Abzw. Bornitz.

Fahrplanänderungen der Linien 101 u. 121

Symbol
 
Ab dem 21. Juli bis voraussichtlich 05. September erfolgt eine Vollsperrung der Großpostwitzer Straße (S114) von Mönchswalde Wendplatz über Berge – Lehn bis Großpostwitz Abzweig Bahnhofstraße. Die Haltestellen Berge und Lehn entfallen ersatzlos. Der Linienweg wird von Mönchswalde Wendplatz über Großdöbschütz nach Großpostwitz bedient. Die Rückfahrten verlaufen in umgekehrter Richtung.

Fahrplanänderungen der Linien 118 u. 119

Symbol
 
Vom 07. Juli bis voraussichtlich 30. Oktober erfolgt die Sperrung der Blutgasse in Hochkirch. Die Umleitung erfolgt über Kuppritz.

Fahrplanänderungen der Linie 122

Symbol
 
Am 18. Juni beginnen die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Oberuhna. Es erfolgt eine Vollsperrung vom Ortseingang bis zur Haltestelle. Die Umleitung geht ab Bolbritz über die Ortsverbindungsstraße nach Uhna. Die Haltestelle Oberuhna wird verlegt zum Containerplatz.

Fahrplanänderungen der Linie 130, 136, 137, 138, 139, 140, 143, 145 u. 146

Symbol
 
Im Zeitraum vom 11. Juni bis 30. September ergeben sich in Görlitz Fahrplanänderungen. Es erfolgt einen Umleitung ab Krölstraße - Lutherplatz - Landeskronstraße - Bautzener Straße zum Demianiplatz. In der Gegenrichtung in umgekehrter Richtung.

Fahrplanänderungen der Linien 42, 60, 68 u. S07

Symbol
 
Bis voraussichtlich Ende Oktober wird in Bischdorf die Haltestelle Straßenkreuzung infolge Brückenbaus um 150 Meter auf die Dorfstraße verlegt.

Fahrplanänderungen im Stadtverkehr Bautzen - Linie 6

Symbol
 
Ab dem 02. Juni. bis voraussichtlich 07. Oktober erfolgt eine Sperrung im Bereich Gerberstraße/Spreegasse. Die Umleitung geht über die Behringstraße. Die Haltestellen Vor dem Schülertor, Gerberstraße, Spreegasse und Kupferhammer entfallen ohne Ersatz.

Fahrplanänderungen der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO)

Symbol
 
Zum 02. Juni werden bei der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO) Fahrplanänderungen der Linien 110, 162 und 164 wirksam. Details können Sie der beigefügten PDF-Datei entnehmen.

Fahrplanänderungen der Linie 196

Symbol
 
Aufgrund von Bauarbeiten im Zeitraum 05. Mai bis 30. November müssen die Haltestellen Spittwitz und Leutwitz entfallen.

Fahrplanänderungen der Linie 183

Symbol
 
Aufgrund der Bauarbeiten in Großdrebnitz vom 13. Mai bis voraussichtlich Ende Oktober ergeben sich Fahrplanänderungen auf der Linie 183. Die Haltestelle Großdrebnitz Bäcker ist zur Haltestelle Wiesenstraße verlegt. Zwischen Großdrebnitz Wiesenstraße und Wendeplatz wird mit Kleinbus bedient.

Fahrplanänderungen in Zittau - Linien B, C und S 026

Symbol
 
Die Bauarbeiten auf der Südstraße rücken in den Bereich Sachsenstraße, Ziegelstraße, der hintere Bereich der Südstraße bleibt aber noch komplett gesperrt. Änderungen im Linienverkehr sind notwendig ab dem 14.Mai.

Linie B: ab Haltestelle Technisches Rathaus neue Fahrtroute über Kantstraße und Tetznerstraße zur verlegten Haltestelle Zittau Südstraße in der Nähe des abgerissenen Eckhauses auf der Schrammstraße. Dort finden auch die Umstiege Linien B, C und der S 026 statt. Weiterfahrt der B dann zum Wehnertplatz, die Haltestelle KVG kann nicht bedient werden.
Linie C: neue Fahrtroute ab Brückenstraße über Südstraße zur verlegten Haltestelle auf die Schrammstraße und weiter über Friedensstraße- G.-Hauptmann-Straße zu den auf die G.- Hauptmann-Straße verlegten Haltestellen Ottersteg und Südstr./Jahnstraße nach Hartau, Gegenrichtung ebenso.
S 026 fährt ab Brückenstraße zur Süd- Ersatzhaltestelle auf der Schrammstraße und weiter zur Dr.-Sommer-Straße, die Haltestelle G.-Hauptmann-Straße entfällt.

Fahrplanänderungen der Linie 6

Symbol
 
Ab dem 05. Mai bis voraussichtlich Ende November können in Olbersdorf die Haltestellen Bahnhof Oberdorf, Schulweg und Urlandstraße infolge von Stützmauerbau nicht bedient werden. Als Ersatz wird die Haltestelle an der Schule bedient.

Fahrplanänderungen der Linien 19, 41 u. S029

Symbol
 
Ab dem 05. Mai bis voraussichtlich Mitte Oktober können in Wittgendorf die Haltestellen Mitte, Kindergarten und Niederdorf infolge von Stützmauerbau nicht bedient werden. Die Busse verkehren über die Betonstraße, es sind 2 Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Fahrplanänderungen der Linien 45 und S029

Symbol
 
Ab dem 05. Mai bis voraussichtlich Mitte Oktober ist in Schlegel die Hauptstraße im Bereich der Kirche infolge Neubau der Brücke voll gesperrt. Die Linien verkehren ab dem Kutschbergel (Ersatzhaltestelle Schule dort eingerichtet) über eine Umleitung zum Hofteich (verlegte Haltestelle auf der Teichstraße), Gegenrichtung ebenso.

Fahrplanänderungen der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO)

Symbol
 
Zum 1. Mai werden bei der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO) Fahrplanänderungen auf den Linien 110, 125, 154 und 256 wirksam. Details können Sie der beigefügten PDF-Datei entnehmen.

Fahrplanänderungen der Linien 123, S017 und S020

Symbol
 
Im Zeitraum vom 07. April bis - 28. November erfolgt eine Vollsperrung der Neudorfstraße in Cunewalde. Die Umleitung führt vor der Haltestelle ehemals Schule über die Wuischgasse - Mittelweg zur Haltestelle Cunewalde Neudorf. Die Rückfahrten verlaufen in umgekehrter Richtung. Die Haltestelle Cunewalde ehemals Schule wird vor die Einmündung in verlegt. Die Haltestelle Cunewalde Oberdorf entfällt ersatzlos. Es wird zu Verspätungen kommen.

Umleitungsfahrplan Linie 154

Symbol
 
Ab dem 24. März verkehrt die Fahrt 10 fünf Minuten früher, d.h. bereits 14:15 Uhr ab Königswartha.

Fahrplanänderungen der Linie 44

Symbol
 
Ab dem 17. März ergeben sich Fahrplanänderungen aufgrund der Baumaßnahme Neißeradweg. Die Haltestelle Ostritz Marienthal entfällt. Die Haltestelle Ostritz Altstadt wird stadteinwärts nicht bedient.

Fahrplanänderungen der Linien 154, 155, 156, 168, 187 und 198

Symbol
 
Aufgrund einer Straßensperrung zwischen Mortka und Koblenz ergeben sich ab dem 19. März Fahrplanänderungen auf den Linien 154, 155, 156, 168, 187 und 198. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei!

Fahrplanänderungen der Linien 103 und 129

Symbol
 
Ab dem 03. März werden die Bauarbeiten an der B 96 im Bereich Schwarzadler/ Neschwitz fortgesetzt. Die Haltestelle Schwarzadler (Fahrtrichtung Bautzen) wird verlegt gegenüber der Hst. Fahrtrichtung Hoyerswerda. Zu – und Abfahrt Quoos über Neuluga(Posthorn). Zu – und Abfahrt Luga über Dorfstraße. Alle Haltestellen können bedient werden.

Fahrplanänderungen der Linie 103

Symbol
 
Aufgrund von geändertem Bauablauf an der B 96 kann die Haltestelle Quoos ab dem 10. März bis zum Abschluss der Bauarbeiten nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie als Ersatzhaltestelle – Kreuzung Luga/ Quoos.

Fahrplanänderungen der Regionalbus Oberlausitz GmbH

Symbol
 
Bei der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO) treten zum 02. März eine Reihe von Fahrplanänderungen in Kraft. Betroffen sind die Stadtverkehrslinie 3 in Bautzen, die Stadtverkehrslinie 22 in Kamenz , die Regionalbuslinien 106, 107, 108, 153, 158, 163, 164, 171, 186 und 312 sowie die Schülerlinie S 048 (komplett neuer Fahrplan).
Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei!


Fahrplanänderungen der Linien 101, 124, 128 und S 018

Symbol
 
Bei der Fa. S.Wilhelm treten zum 02. März folgende Fahrplanänderungen in Kraft:

Linie 124 - Fahrten 003 u. 0018 - Durch die Fahrplanänderung ist in Ebendörfel ein Umstieg der Schüler aus Cosul und Binnewitz zur S018 (Fahrt über Betriebshof) und zur Linie 112 möglich. Linie 101- Fahrt 046 - Bus fährt 5 min früher Linie 128 - Fahrt 020 - Bus fährt 5 min früher - dadurch pünktliche Ankunft in Bautzen, A.-Bebel-Platz (ZOB) Linie S 018 - Fahrten 003, 002 u. 008 - die Haltestelle H.-Eisler-Straße wird zum Aus- und Einstieg bedient

Fahrplanändereungen der Linien 195, 196 u. 197

Symbol
 
Bei der Firma Omnibusbetrieb Schmidt-Reisen werden zum 02. März folgende Fahrplanänderungen wirksam:

Linie 195 - Fahrt 2: Haltestellen Crostwitz Schule und Erbgericht entfallen Linie 196 - Fahrt 5: 10 Min. eher (6:30 Uhr ab Uhyst) Linie 197 - Fahrt 1: Haltestelle Caßlau entfällt Linie 197 - Fahrt 8: Haltestelle Sorbisches Gymnasium entfällt

Fahrplanänderungen der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck

Symbol
 
Bei der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck mbH (KVG) treten zum 02. März Fahrplanänderungen auf den Linien 21, 55, Stadtverkehr Zittau C sowie auf den Schülerlinien S011, S026 und S028 in Kraft. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

Fahrplanänderungen der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO)

Symbol
 
Bei der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO) werden zum 01. Januar folgende Fahrplanänderungen wirksam:

Linie 171 - Fahrt 6: Gräfenhain ab S6.00 Uhr - verkehrt 15 Minuten später (wieder in der alten Lage), mit Anschluss von SB33 aus Dresden

Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013

Symbol
 
Am 15. Dezember ist wieder der große Fahrplanwechsel. Das neue Fahrplanjahr 2013/2014 beginnt. Die wesentliche Änderungen in den Bereichen Bahnverkehr, Regionalverkehr und Stadtverkehr können Sie der beigefügten PDF-Datei entnehmen.

Selbstverständlich sind auch alle Änderungen in der elektronischen Fahrplanauskunft eingepflegt und auch alle einzelnen Fahrpläne sind in der Rubrik »Fahrplanseiten aktualisiert.


Fahrplanänderungen der Linie 126

Symbol
 
Vom 01.November2013 bis voraussichtlich 01. Oktober 2014 erfolgt die Sperrung der Brücke zwischen Lauske und Rodewitz für Kfz üb. 3,5t. Die Umleitung über S 111 bis zum Abzw.Hochkirch – nach Rodewitz. Am Abzw.Dorfstraße/ S 110 wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Abzw. Niethen kann nicht bedient werden.

Geänderte Bedienzeiten ZVON-INFO-Telefon

Bitte beachten Sie die geänderten Bedienzeiten am ZVON-INFO-Telefon!
Aus betrieblichen Gründen ist dies bis auf weiteres nur in der Zeit von 06:30 – 18:00 Uhr erreichbar.

NEISSE:GO

Testen Sie unser innovatives Planungssystem für Mobilität und Tourismus!
Schlagwortwolke