NEISSE:GO

Testen Sie unser innovatives Planungssystem für Mobilität und Tourismus!
Jetzt mit winterlichen Ausflugstipps.

ZVON Vergleichsrechner

Clever fahren und sparen mit dem neuen Kostenvergleichsrechner

Fahrplanänderungen


Fahrplanänderung des trilex

Symbol
 
Aufgrund von Gleisarbeiten der DB Netz AG kann es im Zeitraum 27.01. bis 12.02.2016 zu leichten Fahrzeitverlängerungen von ca. 6 - 9 Minuten auf der Linie TLX1 ab Dresden-Neustadt in Richtung Görlitz bzw. Dresden Hbf kommen. Betroffen sind aber lediglich die Zugnummern:

74815 - 20:15 Uhr ab Dresden-Neustadt
74814 - 19:48 Uhr von Dresden-Klotzsche nach Dresden Hbf.

Am 02. und 03.02.2016 kann es zudem beim trilex TL60 74853 - 23:24 ab Bischofswerda in Richtung Görlitz zu Fahrzeutverlängerungen von bis zu 10 Minuten kommen.

Fahrplanänderung der ODEG OE65

Symbol
 
Die seit dem 18. September 2015 bestehende Baumaßnahme auf dem Abschnitt Görlitz und Zittau, verbunden mit dem Ausfall der Züge dauert bis zum 19.02.2015 an. Die DB Netz AG hat darüber informiert, dass die Bauarbeiten sowie die damit einhergehende Totalsperrung verlängert werden und der Schienenersatzverkehr bestehen bleibt.

Die Fahrzeiten des Ersatzverkehrs entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle. Bitte beachten Sie die früheren Abfahrtszeiten des Ersatzverkehrs in Zittau aufgrund der Anschlussgewährung in Görlitz. Des Weiteren kommen die Busse aus Richtung Görlitz in Zittau aufgrund der längeren Fahrzeit verspätet an. Bitte beachten Sie die abweichenden Haltestellen in Hirschfelde, am „Markt“; in Ostritz, „Stadt Dresden“ und in Görlitz, an der „J.-R.-Becher-Straße“.


Geänderter Fahrplan bei der Schmalspurbahn

Symbol
 
Am 13.12.2015 beginnt der Jahresfahrplan 2016. Entgegen der Information vom 10.12.2015 verlanget sich der SEV Görlitz – Zittau noch bis zum 19.02.2016. Der Nebensaisonfahrplan, der den SEV berücksichtigt, gilt somit vom 13.12.2015 bis 18.12.2015 und vom 04.01.2016 bis 29.01.2016. Für den Nebensaisonabschnitt vom 22.02.2016 bis 24.03.2016 und vom 26.11.2016 bis 10.12.2016 gilt dann der Fahrplan ohne SEV. Der Fahrplan für die Hauptsaison gilt in der veränderten Form vom 19.12.2015 bis 03.01.2016 und vom 30.01.2016 bis 21.02.2016. Die Fahrpläne finden Sie »hier

Fahrplanänderung der ODEG Ersatzverkehr OE64

Symbol
 
Vom 26. Oktober 2015 bis auf Weiteres verkehren die Ersatzverkehrsbusse in Hoyerswerda von einer geänderten Haltestelle und zu veränderten Fahrzeiten. Grund hierfür Straßenbauarbeiten an der Görlitzer Brücke in Hoyerswerda. Anstelle der Haltestelle Ziolkowskistraße wird die Haltestelle Lausitzer Platz angefahren. Die Fahrzeiten der Ersatzverkehrsbusse zwischen Horka und Niesky sowie die Fahrzeiten des Taxis zwischen Petershain und Niesky sind unverändert. Die Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem PDF-Fahrplan.


Zwischen Varnsdorf pivovar Kocour und Seifhennersdorf weiterhin nur Busse unterwegs

Symbol
 
Seit dem 13.03.2015 wird die Strecke Zittau – Großschönau – Vamsdorf – Seifhennersdorf zwischen den Bahnhöfen Varnsdorf pivovar Kocour und Seifhennersdorf nicht mit Zügen befahren, durch den trilex ist voraussichtlich bis Ende Februar 2016 ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Grund hierfür ist, dass durch den verantwortlichen Infrastrukturbetreiber, die Deutsche Regionaleisenbahn mit Sitz in Berlin, die Strecke wegen einer noch ausstehenden aufsichtsbehördlichen Genehmigung kurzfristig für den Betrieb gesperrt werden musste. Das Unternehmen steht im engen Kontakt mit dem Streckenbetreiber, um eine schnellstmögliche Wiederaufnahme des Eisenbahnverkehrs zu erwirken, als Termin wird der 01.03.2016 angestrebt.

Die Busse bedienen die Haltestellen Seifhennersdorf Bahnhofstraße und Varnsdorf pivovar Kocour Bahnsteigzugang. Die Busse verkehren in den Zeiten der Züge.

Fahrplanänderung der Linie 101

Symbol
 
Auf Grund einer Straßensperrung in Schirgiswalde (Faschingsveranstaltung) am Sonntag, den 07.02.2016 von 13:00 bis 17:00 Uhr können bei der Linie 101 - Fahrten 40 (Rufbus), 42, 45 (Rufbus) und 47 auf dem Linienweg die Haltestellen Kirschau Ärztehaus bis Steinigtwolmsdorf Bad nicht bedient werden. Der Umstieg an der Haltestelle Steinigtwolmsdorf Weifaer Straße zur Linie 267/117 wird gewährleistet.

Fahrplanänderung der Linie 250

Symbol
 
Wegen des Karnevalsumzugs in Bad Muskau am 06.02.2016 ab 13 bis 17 Uhr wird die Ortsdurchfahrt gesperrt. Die Umleitung wird über die B 115 / Bendels Kreuzung / Eiland / Gablenzer Straße nach Bad Muskau geführt. Die Haltestellen Grenzübergang, Kirchplatz und Maßmannplatz entfallen ersatzlos.


Fahrplanänderung der Linie 112

Symbol
 
Aufgrund der Durchführung des Karnevalsumzuges in Schirgiswalde können die Haltestellen Kirschau/Ärztehaus, Schirgiswalde/Post,-/Markt,-/Süd,-/Petersbach und Sohland Kreuzstraße am Sonntag, den 07.02.16 in der Zeit von 13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr nicht bedient werden. Für Fahrten nach Bautzen ab Kirschau/Sparkasse nutzen Sie bitte die Haltestelle Post in der Friesestraße. Die betroffenen Linienfahrten verkehren ab Kirschau über Wilthen – Neukirch – Sohland, bzw. umgekehrt.


Fahrplanänderung der Linien 1 und 13

Symbol
 
Ab dem 14.01.2016 wird die Haltestelle Waltersdorf Skiheim bis auf weiteres durch die Linien 1 und 13 nicht bedient.

Fahrplanänderung der Linien 101 und 123

Symbol
 
Ab 26.10.2015 wird die Straße von Ringenhain nach Weifa (K7246) gesperrt. Die Haltestelle Ringenhain Abzweig nach Weifa entfällt. Als Ersatz kann die Haltestelle Ringenhain Erbgericht genutzt werden. Bei der L123 Fahrt 005 werden die Haltestellen Ringenhain Erbgericht und Steinigtwolmsdorf Niederdorf nur zum Ausstieg bedient. Durch die veränderte Linienführung der Fahrten L123-023 und L123-005 kann es zu Verspätungen kommen. Von Steinigtwolmsdorf in Richtung Schirgiswalde wird in Weifa die neue Haltestelle "Weifa Keglerstüb`l" mit den Linien 101 und 123 bedient. Bei diesen Linienfahrten entfällt die Haltestelle Weifa Erbgericht.


Fahrplanänderung der Linie 44

Symbol
 
Ab Montag, dem 12.10.2015 wird die Linie 44 an den Schienenersatzverkehr angepasst. Statt der Haltestelle Ostritz Bahnhof wird die Haltestelle Ostritz Stadt Dresden bedient. Umstiege von Görlitz nach Zittau erfolgen immer am Stand des SEV.

Fahrplanänderungen der Linie 182

Symbol
 
Aufgrund von Baumaßnahmen ergeben sich ab dem 13. Juli folgende Fahrplanänderungen:

Vollsperrung zwischen Zschornau & Schiedel

Umleitung in beiden Richtungen über Weißig und Biehla. Die Haltestellen Zschornau und Schiedel entfallen ersatzlos. Die Haltestelle Milstrich Forsthaus wird zur Haltestelle Mittelstraße verlegt.

Vollsperrung zwischen Wiesa und Elstra

Umleitung in beiden Richtungen über Wiesa Bahnhofstraße. Die Haltestelle Wiesa Bahnhofstraße dient als Ersatzhaltestelle Wiesa. Die Haltestelle Abzw. Thonberg dient als Ersatz für Prietitz.

Vollsperrung in Semmering

Umleitung in beiden Richtungen über Burkau und Schönnbrunn nach Bischofswerda Gewerbegebiet. Die Haltestellen Bischofswerda Kamenzer Straße, Krankenhaus, Geißmannsdorf und Rammenau entfallen ersatzlos. Als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle Bautzener Straße.

Fahrplanänderung Stadtverkehr Görlitz Linie A

Symbol
 
Ab Montag, 15. Juni 2015 wird durch die Buslinie A die stadteinwärtige Haltestelle am Wiesengrund zusätzlich bedient. Stadtauswärts wird auf der Friedhofstraße im Bereich der letzten Gärten eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet.

Fahrplanänderungen der Linien 139, 140, 143

Symbol
 
Vom 23.03.2015 bis voraussichtlich 30.09.2016 ist die Rothenburger Straße in Görlitz im Bereich der Stützmauer voll gesperrt. Für die Linien 139, 140, 143 ist eine geänderte Streckenführung eingerichtet.

Stadtauswärts wird über Demianiplatz - Grüner Graben - H.-Grab-Str. - Friedhofstr. - Schlesische Straße gefahren. Es entfallen die Haltestellen Jägerkaserne, Nikolaiturm, Hirschwinkel, Rothenburger Straße. Bitte nutzen Sie die Stadtverkehrshaltestellen Jägerkaserne sowie Heiliges Grab.

Stadteinwärts wird über Schlesische Str. - Nieskyer Str. - Heilige Grab-Str. - Grüner Graben gefahren. Es entfallen die Haltestellen Rothenburger Straße, Hirschwinkel, Nikolaiturm und Jägerkaserne. Zusätzliche Haltestellen sind Am Wiesengrund sowie Königshufen Mitte - Am Marktkauf eingerichtet.

Die von der VGG eingerichtete Ersatzhaltestelle, kurz vor der Kreuzung Rothenburger / Schlesische Straße, wird ab sofort auch von den Regionalverkehrslinien bedient.

Die Haltestelle Görlitz Bahnhof entfällt ersatzlos - alle Fahrten beginnen und enden aufgrund des zu erwartenden Verkehrsaufkommens am Demianiplatz. Um zum Bahnhof zu gelangen, bestehen an den Haltestellen Heiliges Grab und Jägerkaserne Umstiegsmöglichkeiten auf den städtischen Verkehr per Bus und Straßenbahn.

Fahrplanänderung Stadtverkehr Görlitz Linie A

Symbol
 
Ab Montag, 23. März 2015 wird für mindestens 1,5 Jahre die Rothenburger Straße im Bereich der Stützmauer gesperrt.

Dadurch bedingt können die Haltestellen der Linie A „Jägerkaserne“, „Nikolaiturm“, „Am Hirschwinkel“ und „Rothenburger Straße“ nicht mehr angefahren werden. Als Ersatzhaltestellen werden „Jägerkaserne“ und „Heiliges Grab“ auf dem Grünen Graben bedient. An der Kreuzung Schlesische Straße/Rothenburger Straße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Folge der längeren Fahrzeiten verkehrt die Linie A ab Klingewalde bereits 5 Minuten früher zur Minute 01.

Zwischen den Haltestellen „Am Hirschwinkel“, „Nikolaiturm“ und „Demianiplatz“ ist zum regulären Fahrplan der Linie A zusätzlich ein Rufbus zwischen den Haltestellen „Am Hirschwinkel“, „Nikolaiturm“ und „Demianiplatz“ eingerichtet. Der Umstieg vom/zum Bus der Linie A erfolgt am Demianiplatz. Die Rufbusfahrten sind bis spätestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter Tel. 03581 339511 anzumelden.

Bitte beachten Sie die Aushangfahrpläne.


Fahrplanänderung der Linien 50, 51, 54, 55, S021, S022

Symbol
 
Ab dem 16.März 2015 wird die Haltestelle Ebersbach An der Kirche um ca. 150 Meter in Richtung Goldner Löwe verlegt.

Für alle, die gern mobil sind