Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Information zur Tarifanpassung 2017


Zum 1. August 2017 gibt es einige Änderungen am Tarif des Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON). Damit ergeben sich moderate Preissteigerungen. Als Grund für die Tarifanpassung führen die Verkehrsunternehmen eine deutliche Steigerung des Vergütungstarifes (mehr als 7%) an. Zudem sind Subunternehmerleistungen deutlich teurer geworden. Hier wirkt das Mindestlohngesetz kostensteigernd (mehr als 9%). Auch steigende Instanthaltungskosten, gestiegene Verbraucherpreise und Aufwendungen für den Kauf moderner Busse lassen den Unternehmen kaum Spielraum.

NEISSE: GO