Geändete Servicezeiten am ZVON-INFO-Telefon

Vom 19.06. - 23.06.2017 ist das ZVON-INFO-Telefon krankheitsbedingt nur von 07.00 bis 15.00 Uhr besetzt. Für Rufbusanmeldungen außerhalb dieser Zeit wenden Sie sich direkt an das zuständige »Verkehrsunternehmen .

Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Kontrolle

Ihr Ticket erwerben Sie bitte rechtzeitig vor Fahrtantritt. Das HandyTicket erscheint auf dem Display des Mobiltelefons und muss dem Fahrpersonal oder den Kontrolleuren vorgezeigt werden. Dabei muss gewährleistet sein, dass das Handy während der Fahrt betriebsbereit ist. Das von Ihnen gewählte Kontrollmedium ist mitzuführen, da das HandyTicket nur in Verbindung mit diesem gilt. Auf Verlangen müssen Sie Ihr Handy zur Ticketprüfung auch vorübergehend aushändigen.

KUNSTBUS 24. und 25. Juni 2017

Kunstorte verbinden, Kunst erleben, Künstler und Kunstinteressierte vernetzen – das ist die Idee des Projektes KUNSTBUS.
Der ZVON unterstützt auch in diesem Jahr wieder das Projekt. Mehr Informationen, Programm, Fahrplan und Ticketangebote unter »kunstbus-oberlausitz.de .

NEISSE: GO