Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte


ZVON Nahverkehrsplan

Der überarbeitete Entwurf wird vom 10. bis 27. November öffentlich ausgelegt und kann zu den ortsüblichen Sprechzeiten eingesehen werden.
Geschäftsstelle des ZVON, Rosenstraße 31, 02625 Bautzen Landratsamt Bautzen, Bürgeramt, Macherstraße 55, 01917 Kamenz Landratsamt Görlitz, Straßenverkehrsamt, Haus 1 - 2. OG, Zimmer 1306/08, Hochwaldstraße 29, 02763 Zittau Stadtverwaltung Görlitz, Amt für Stadtentwicklung, Hugo-Keller-Straße 14, 02826 Görlitz


Nahverkehrsplan ZVON Fortschreibung 2017


Erläuterungen zur zweiten Anhörung


Umweltbericht zur Fortschreibung Nahverkehrsplan 2017


ÖPNV-Konzept der Stadt Görlitz


Zusammenfassung und Erläuterung Zielnetz


Schriftliche Stellungnahmen sind bis zum 11. Dezember 2017 an den Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON), Rosenstraße 31, 02625 Bautzen zu richten.

Fortschreibung Nahverkehrsplan des ZVON

NEISSE: GO