Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

Pressemitteilungen 2009


Umgestaltung des Bahnhofsgeländes in Bischofswerda – Sanierung des Bahnhofsgebäudes (3. Bauabschnitt)

Mit dem obligatorischen Bandschnitt wurde durch Herrn Landrat Michael Harig, Herrn Dr. Janetzki (Geschäftsführer des ZVON) und Herrn Oberbürgermeister Andreas Erler sowie Frau MdL Patricia Wissel heute Mittag das umgestaltete Bahnhofsgebäude nach der Sanierung feierlich übergeben. ...
 

Eine gute Nachricht für alle Pendler – Auch im neuen Fahrplanjahr bleibt das dichte Zugangebot in Ostsachsen erhalten

Informationen zum Fahrplanwechsel bei der Eisenbahn am 13.12.2009
Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) hält das dichte Zugangebot in der Region Oberlausitz-Niederschlesien auch im neuen Fahrplanjahr aufrecht. Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds bestellt der ZVON die gleiche Anzahl an Zügen wie bisher. Deshalb werden die Pendler und Touristen kaum Veränderungen spüren, wenn am 13.12.2009 der neue Eisenbahnfahrplan in Kraft tritt. Nur in Ausnahmefällen gibt es Verschiebungen im sogenannten Minutenbereich.
...

 

Name gesucht – Vogtlandbahn schreibt Wettbewerb mit tollen Gewinnen aus

Neumark, 01.12.2009.
Die Vogtlandbahn-GmbH sucht einen Namen für ihre neue Eisenbahnverbindung. Ab Dezember 2010 betreibt sie den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auf der Linie Liberec – Zittau – Varnsdorf – Seifhennersdorf/Rybniště. Wie diese neue Bahnverbindung heißen soll, dürfen nun die Fahrgäste bestimmen.

Gesucht wird ein prägnanter Name, der in allen drei Ländern verstanden wird und der die Zusammengehörigkeit der Menschen in der Region symbolisiert. Die Namensvorschläge in Deutsch, Englisch oder Tschechisch können bis zum 28. Februar 2010 per Post oder online eingesendet werden.

Unter allen Teilnehmern verlost die Vogtlandbahn-GmbH tolle Preise: Als Hauptgewinn winkt ein Wochenende im Hotel und Freizeitpark Babylon in Liberec für zwei Personen inklusive einer Übernachtung mit Halbpension sowie eine Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel im ZVON oder im Gebiet des Liberecký kraj.
...
 

Fahrplanbuch 2009/2010 für das ZVON-Gebiet erhältlich

Bautzen, 01.12.2009
Rechtzeitig zum Fahrplanwechsel am 13.12.2009 erscheint das aktuelle Fahrplanbuch 2009/2010 des Zweckverbandes Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON). Auch die nunmehr 6. Auflage enthält wie gewohnt alle ÖPNVAngebote der regionalen Verkehrsunternehmen im ZVON-Verbundgebiet.

Zusätzlich zu den Eisenbahnlinien, Regionalbuslinien und Stadtverkehrslinien in den Landkreisen Bautzen und Görlitz sowie der Stadt Görlitz, sind alle wichtigen verbundraumübergreifenden Bus- und Eisenbahnlinien sowie die grenzüberschreitenden Verbindungen nach Polen und Tschechien im Fahrplanbuch enthalten.

Das Fahrplanbuch ist ab dem 09.12.2009 zum Preis von 1,- Euro in allen bekannten Verkaufsstellen oder über den ZVON direkt erhältlich (zzgl. Portokosten).

Auch in diesem Jahr liegt jedem Fahrplanbuch ein Liniennetzplan bei, der alle Linien im ZVON-Verbundgebiet sowie die Darstellung der Stadtverkehre enthält.

Die kleine Lupe auf der letzten Seite wurde ebenfalls wieder beigefügt. Sie soll den sehschwachen Menschen das Lesen des Fahrplans erleichtern.

www.zvon.de
ZVON-INFO-Telefon: 0800-9866-4636

 

„Zugfahrer brauchen ab Dezember mehr Zeit nach Chemnitz, Hof und Nürnberg – Fahrzeugmängel führen zum Anschlussverlust in Dresden“

Bautzen, 26.11.2009
Zum Fahrplanwechsel am 13.12.09 kappt die DB AG die wichtige Verbin-dung aus Ostsachsen in Richtung Chemnitz, Hof und Nürnberg im Dresdner Hauptbahnhof. Damit wird der erst seit einem Jahr bestehende äußerst günstige Anschluss wieder aufgegeben. ...
 

Vorweihnachtliche Überraschung im ZUG

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) veranstaltet auch in diesem Jahr eine kleine Dankeschönpromotion für die Fahrgäste von Bus und Bahn. ...
 

Öffentliche Übergabe des Zuwendungsvertrag für das Projekt NEISSE:GO

Bautzen, den 04.11.2009
Gestern wurden im Rahmen einer Presseveranstaltung der Sächsische Aufbaubank - SAB Dresden zum Ziel 3/Cil 3- Programm zur Förderung der grenzübergreifenden
Zusammenarbeit des Freistaates Sachsen und der Tschechischen Republik 2007-2013 in Freiberg der Zuwendungsvertrag für das Projekt „Neisse:GO“ öffentlich an den Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz Niederschlesien - ZVON überreicht. ...
 

HandyTicket: Freunde werben und Geldprämie erhalten

Bereits seit 26.04.2007 läuft auch im Verbundgebiet des ZVON das Pilotprojekt HandyTicket. Der neue vereinfachte Vertriebsweg für Fahrscheine erfreut sich bei den Nutzern immer größerer Beliebtheit. Steigende Nutzer- und Umsatzzahlen haben die 14 deutschlandweit beteiligten Verkehrsverbünde wieder einmal zum Anlass genommen, eine Dankeschönaktion für Kunden zu initiieren, die wie folgt funktioniert: ...
 

Dreiländerbahn hat einen neuen Betreiber - Vogtlandbahn GmbH

Ab dem 12.12.2010 wird die Vogtlandbahn GmbH auf der Strecke Liberec – Zittau – Varnsdorf – Rybniště/Seifhennersdorf, auf der sogenannten Dreiländerbahn, für 10 Jahre die Leistungen erbringen.
Der entsprechende Verkehrsvertrag wurde am 26.08.2009 in Liberec feierlich unterzeichnet. ...
 

Fahrplanänderungsheft 2009 erhältlich

Ab dem 24. Juli 2009 ist das Fahrplanänderungsheft zum ZVON-Fahrplanbuch 2008/2009 in allen bekannten Vertriebsstellen des ZVON erhältlich. ...
 

Neugestaltung SPNV-Zugangsstelle Demitz-Thumitz

Mit dem obligatorischen Bandschnitt wurde durch Herrn Landrat Michael Harig, Herrn Dr. Janetzki (Geschäftsführer des ZVON) und Frau Bürgermeisterin Pallas heute Mittag die neugestaltete Verkehrsstation Demitz-Thumitz nach der Sanierung feierlich übergeben. ...
 

EURO-NEISSE-Tickets gelten auch im Schluckenauer Zipfel

Die EURO-NEISSE-Tickets des Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) gelten ab sofort auch in den Regionalbuslinien von ČSAD Semily im Verkehrsbezirk Šluknovsko (Schluckenauer Zipfel, Kraj Ústí). ...
 

"Schau rein – mit dem ZVON"

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) unterstützt in diesem Jahr erstmalig das Projekt »Schau rein! – Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen« vom 09.-14.03.2009. Mit dem »Schau-rein-Ticket« bietet der ZVON gemeinsam mit den vier anderen Verkehrsverbünden in Sachsen und der Deutschen Bahn den Schülerinnen und Schülern eine kostenfreie Beförderung zu bzw. von den Veranstaltungen und Unternehmen. ...
 

Dreiländerbahn Liberec – Zittau – Varnsdorf – Rybniště/Seifhennersdorf langfristig gesichert - Vogtlandbahn GmbH erhält einen 10-Jahres-Vertrag“

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) hat in seiner 29. Verbandsversammlung beschlossen, die Leistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auf der Dreiländerbahn Liberec – Zittau – Varnsdorf – Seifhennersdorf/Rybniště (KBS 236/089) an die Arriva-Tochter Vogtlandbahn GmbH zu vergeben. In den vergangenen zwei Wochen hatten bereits die beiden tschechischen Aufgabenträger Liberecký kraj und Ústecký kraj in ihren Gremien ihre Zustimmung erteilt. Somit steht der Betriebsaufnahme durch die Vogtlandbahn zum 12.12.2010 nichts mehr im Wege. ...
 

ZVON rügt die Qualitätsmängel im Zugangebot der DB Regio AG

Der ZVON hat mit Sorge zur Kenntnis nehmen müssen, dass die DB Regio AG einen Teil ihres Zugangebotes seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2008 nicht in der vereinbarten Qualität erbringt. Viele Züge fahren nicht in der vertraglich vereinbarten Triebwagenanzahl oder nicht mit dem richtigen Fahrzeugtyp, so dass Fahrgäste stehen müssen oder im Extremfall gar nicht mitgenommen werden können. ...
 

13. bis 18.03. 2017 "Schau rein!" Woche der offenen Unternehmen in Sachsen

Kostenlos mit Bus und Bahn zu deinem »Schau rein!«-Angebot fahren: Das »Schau rein!«-Ticket macht`s möglich.

KOMM´RUM Tag

Bald mehr erfahren aber jetzt schon den 21.04.2017 vormerken.

NEISSE: GO