Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Pressemitteilungen 2017


Bürger können sich zur Nahverkehrsplanung des ZVON äußern

Wer wissen möchte, welche Ziele die Nahverkehrsregion Oberlausitz-Niederschlesien in den nächsten Jahren verfolgt, hat ab Freitag, den 3.2.2017 die Chance einen Blick in den Nahverkehrsplan zu werfen.
 

Neuer Partner für EURO-NEISSE-Ticket

Astel wird Partner mit seinen Stadtverkehrslinien. Ein Ausflug nach Zgorzelec wird ab sofort noch bequemer. In der schönen Stadt östlich von Görlitz gelten die EURO-NEISSE Tickets nun auch auf den Stadtverkehrslinien 1, 2S und 3, die das Busunternehmen ASTEL bedient. „
 

Eisenbahnfahrplan im ZVON bleibt konstant

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 können im Schienenpersonennahverkehr genauso viele Kilometer auf den Eisenbahnstrecken der Oberlausitz und Niederschlesiens bestellt werden wie bisher. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) hat in der heutigen Sitzung beschlossen, bei allen Eisenbahn-verkehrsunternehmen ein im Wesentlichen unverändertes Auftragsvolumen zu bestellen. Dies ist zunächst ein Grundsatzbeschluss. Nun kann der genaue Fahrplan mit den Unternehmen abgestimmt werden. Es ist zu erwarten, dass die Fahrplanlagen größtenteils unverändert bleiben.
 

Ab 2018 rollen wieder Personenzüge zwischen Hoyerswerda und Görlitz

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wird die Eisenbahnstrecke zwischen Hoyerswerda und Görlitz wieder mit Personenzügen bedient. Dann werden Fahrzeuge des Types Regioshuttle 1 durch das Lausitzer Seenland pendeln.
Die Leistung auf der Regionalbahnstrecke RB 64 wird von der Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft mbH (ODEG) erbracht.
 

Einen Tag Bus und Zug fahren für 3,50 Euro

Am 21. April 2017 gibt es wieder viele Highlights rund um den Nahverkehr zu erleben, denn es findet der Komm`Rum Tag im Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien statt. An diesem Tag kann jeder zum Schnupperpreis die Angebote der Verkehrsunternehmen der Region testen.
 

KUNSTBUS 24. und 25. Juni 2017

Kunstorte verbinden, Kunst erleben, Künstler und Kunstinteressierte vernetzen – das ist die Idee des Projektes KUNSTBUS.
Der ZVON unterstützt auch in diesem Jahr wieder das Projekt. Mehr Informationen, Programm, Fahrplan und Ticketangebote unter »kunstbus-oberlausitz.de .

NEISSE: GO