• DEUTSCH
  • ENGLISH
  • CZECH
  • POLISH
  • SERBSCE
Schriftgröße: A-AA+

Fahrplanauskunft

 
 
Uhr

Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Informationen aus dem ZVON-Verbundgebiet

 

Jubiläumsaktion Handyticket Deutschland

Kauf ein HandyTicket im ZVON-Verbundgebiet und gewinne ein Tagesticket für den ganzen Verbundraum. Unter allen Kunden, die im Aktionszeitraum vom 10.12. bis 31.12.2017 ein Handyticket im ZVON kaufen, verlosen wir pro Woche je 3 Tagestickets für das gesamte Verbundgebiet. Das Ticket im Wert von 10,80 € wird dem Gewinner als Gutschrift auf seinem Kundenkonto gut geschrieben.

Die Gewinner werden je Aktionswoche per Zufallsprinzip bestimmt und im Anschluss. 1.Woche: 10.12.-16.12.2017, 2.Woche: 17.12.-23.12.2017, 3.Woche: 24.12.-31.12.2017.

Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“

Die Landkreise Bautzen und Görlitz beteiligen sich gemeinsam an dem vom Bundesverkehrsministerium geförderten Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“. Es unterstützt Regionen, die sehr vom demografischen Wandel betroffen sind, neue Versorgungs- und Mobilitätsideen zu entwickeln. Neben Kommunen und Dienstleistern aus den Bereichen Versorgung und Verkehr ist in dem bis Juni 2018 laufenden Projekt eine breite Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen. Ihre Ideen sind gefragt. Wie Sie Ihre Erfahrungen, Anregungen und Vorschläge einbringen können, erfahren Sie»hier .

Einschränkungen Bahnhof Zittau

Die Bauarbeiten am Bahnhof Zittauer dauern länger als geplant an. Seit dem 12.11.2017 fahren wieder Züge aus und in Richtung Dresden, Varnsdorf und Görlitz, im Abend- und Nachtverkehr gibt es durch die Bauverzögerungen jedoch Einschränkungen. Einige Züge fallen aus und es verkehren Busse als Schienenersatzverkehr. Auf der Linie Zittau – Hradec – Liberec wird weiter Schienenersatzverkehr gefahren.

Die geplante Inbetriebnahme des Elektronischen Stellwerkes (ESTW) Zittau zum 21.12.2017 kann aufgrund von neuen technischen Forderungen, die eine weitere Sicherheitsverbesserung darstellen, nicht termingerecht gewährleistet werden und verschiebt sich auf den 10.02.2018. Der seit dem 12.11.2017 bestehende Interimszustand wird bis zum Beginn der Umschaltarbeiten des ESTW Anfang Februar fortgeführt.

Der Fahrplanwechsel findet am 10.12.2017 statt. Bitte beachten Sie das der Regelfahrplan durch die Verzögerung später in Kraft tritt. Die aktuellen Fahrpläne veröffentlichen wir »hier . Gern helfen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen am kostenfreien ZVON-INFO-Telefon.

Bauarbeiten Bahnhof Cottbus

Reisende in Richtung Berlin beachten bitte, das zur Zeit auf Grund von Bauarbeiten kein bahnsteiggleicher Übergang von und zu den Zügen der ODEG möglich ist. Informieren Sie sich daher auch über weitere Einschränkungen vor Fahrtantritt oder beachten Sie die Ansagen im Zug.

Weitere Informationen unter: »umbau-bahnhof-cottbus.de

Der ZVON wünscht allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Und noch ein Tip:
Auf »NEISSE-GO gibt es tolle Weihnachtsmärkte und Wintertouren zu entdecken.

NEISSE: GO