• DEUTSCH
  • ENGLISH
  • CZECH
  • POLISH
  • SERBSCE
Schriftgröße: A-AA+

Fahrplanauskunft

 
 
Uhr

KONTAKT

Sie haben eine Frage, Anregung, positive oder kritische Mitteilung. Dann schreiben Sie uns über das

NEISSE:GO

Testen Sie unser innovatives Planungssystem für Mobilität und Tourismus!

Informationen aus dem ZVON-Verbundgebiet

FLEXX Solo

 

 

Tag der offenen Tore

Am 5. September 2015 öffnen die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und der trilex (Vogtlandbahn-GmbH) die Tore des Betriebshofs der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH in Görlitz. Pünktlich wie die Eisenbahn werden feierlich um 10.00 Uhr die Tore der Werkstatt geöffnet und los geht’s mit einem abwechslungsreichen Programm aus interessanten Informationen rund um zwei moderne Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie jeder Menge Eisenbahnspaß - und das alles bis 16.00 Uhr. Ein kostenfreier »Zug - Shuttle ist stündlich zwischen dem Bahnhof Görlitz und dem Betriebshof unterwegs. Infos unter www.odeg.de, www.zvon.de oder am ZVON-INFO-Telefon 0800-9866-4636.
 

 

Wald-Bahn-Fest 2015

Mit Volldampf feiert die Waldeisenbahn Muskau am 5. und 6. September ihren Jahreshöhepunkt mit aufregenden Angeboten für Jung und Alt auf dem Festgelände „Weißwasser Teichstraße“.
 

 

Folklorum 2015

Vom 04. – 06.09.2015 findet in Zentendorf, das alljährliche Folklorum statt. Die Regionalbus Oberlausitz GmbH wird wie im vergangenen Jahr wieder einige Fahrten verstärken.

Freitag 04.09. - Fahrt 140/11 um 20:15 Uhr ab GR Bhf wird mit einem zweiten Bus ab GR verstärkt, Fahrt 140/09 mit einem Gelenkzug gefahren.
Sonntag 06.09. - Fahrten 714 + 716 der L 140 werden mit einem zweiten Bus verstärkt. Gegen 19:00 Uhr wird ein zusätzlicher Bus von Zentendorf zum Görlitzer Bahnhof eingesetzt.

 

Löbau feiert vom 18. - 20. September das 18. Sächsische Landeserntedankfest

Das tolle ist der Bahnhof liegt mitten im Festgebiet. Der ZVON unterstützt das Landeserntedankfest unter anderem mit Pendelfahrten zwischen Löbau und Rumburk. Diese werden durch die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde durchgeführt.

Der Trilex erhöht die Kapazität seiner Züge, ebenso die ODEG, die am Sonntag auch zusätzlich fährt. Warum also Parkplatz suchen? Info unter www.zvon.de und am ZVON-INFO-Telefon 0800-9866-4636.

Bedienzeiten am ZVON-INFO-Telefon

Die Mitarbeiterinnen am ZVON-INFO-Telefon sind werktags in der Zeit von 07:00 – 18:00 Uhr erreichbar.

PRESSE

Aktuellen Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv seit 2009.

Für alle, die gern mobil sind

Der ZVON auf facebookDer ZVON auf facebook
Letzte Aktualisierung:
04. September 2015
© Copyright 2015 - Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON)
AUSDRUCK