0
Link: www.zvon.de
Navigation
BahnTramBus
ZVON-INFO-TELEFON
0800-9866-4636
Link: www.zvon.de
Infotelefon
ZVON-INFO-TELEFON
0800-9866-4636
Mo-Fr
7:00-18:00 Uhr
Suche
Tarifrechner
 

Tickets für Vielfahrer

 
 
  • Zeitkarten sind Wochen-, Monats-, 9-Uhr-Monats-, Abo-Monats-, 9-Uhr-Abo-Monats- und Jahreskarten.‎
  • Zeitkarten gelten auf der gewählten Relation für beliebig viele Fahrten.
  • 9-Uhr-Monatskarten und 9-Uhr-Abo-Monatskarten sind nur für die Stadtverkehre erhältlich.
  • Zeitkarten zum Maximalpreis (35 Tarifeinheiten) gelten als Netzkarten für das gesamte Verbundgebiet.
  • Zeitkarten mit Start oder Ziel in Bautzen, Bischofswerda, Görlitz, Löbau, Weißwasser und Zittau können innerhalb der zeitlichen Gültigkeit auch im jeweiligen Stadtverkehrsgebiet genutzt werden.
  • Fahren Sie über die örtliche Gültigkeit Ihres Fahrscheines hinaus, benötigen Sie dazu vor Fahrtantritt einen gültigen, entwerteten Anschlussfahrschein.
  • Zeitkarten werden zum Normalpreis und zum ermäßigten Preis ausgegeben.
  • ZVON-Zeitkarten werden entsprechend dem Gültigkeitsbereich auch in der Schmalspurbahn anerkannt. Lediglich bei Wochenkarten ist dabei einmalig ein Historikbeitrag zu entrichten.
 
 
Aktion „Deutschland Abo-Upgrade"
 
 
  • ‎Die Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ findet im Zeitraum vom 13.09.2021 bis zum 26.09.2021 statt.
  • Abo-Kunden mit Zeitkarten des Nahverkehrs, unabhängig davon, ob sie ein Verbund-, Landestarif-, DB- oder anderes Eisenbahn-Abo besitzen, haben die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten ihre eigene Abo-Zeitkarte für Fahrten außerhalb des Geltungsbereichs ihrer Abo-Zeitkarte zu nutzen. Dies gilt unabhängig von der Preisstufe und sonstigen zeitlichen Restriktionen, die mit der Nutzung des Abonnements verbunden sind.
Um an der Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ teilzunehmen, müssen Sie sich vorab auf der Website www.besserweiter.de/abo-upgrade registrieren. Dabei sind folgende Daten anzugeben:
  • ‎Name des Nutzers
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Name des Verkehrsunternehmens/ Landestarifs/ Verkehrsverbundes oder Verkehrsgemeinschaft
  • Abo-Nummer oder Chipkartennummer oder Matrikelnummer

Die Registrierung und der Erwerb der Fahrtberechtigung sind ab dem 06.09.2021 möglich.

Im ZVON können Abokunden mit folgenden Fahrausweisen an der Aktion teilnehmen:

  • ‎Abo-Monatskarte und Jahreskarte normal/ermäßigt (inkl. Jobtickets)
  • 9-Uhr-Abo-Monatskarte
  • Abo-Monatskarte für Senioren (inkl. Partnerkarte)
  • Abo-Monatskarte Übergangstarif VVO-ZVON normal/ermäßigt
  • BildungsTicket und AzubiTicket Sachsen
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen