0
Link: www.zvon.de
Navigation
BahnTramBus
ZVON-INFO-TELEFON
0800-9866-4636
Link: www.zvon.de
Infotelefon
ZVON-INFO-TELEFON
0800-9866-4636
Mo-Fr
7:00-18:00 Uhr
Suche
Tarifrechner
 

Das 9-Euro-Ticket

 
 

Bus- und Bahnfahren für nur 9 Euro

In den Sommermonaten Juni, Juli und August fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besonders preiswert kreuz und quer durch ganz Deutschland. Dank des Beschlusses der Bundesregierung kostet der Nahverkehr überall in Deutschland dann nur 9 Euro pro Monat. Das Ticket ist Bestandteil des zweiten Energie-Entlastungspaketes.

Es ist egal, ob Sie bereits Abo-Kunde sind oder nicht. Das 9-Euro-Ticket kann jeder kaufen. Abo-Kunden wird automatisch die Differenz zwischen dem 9-Euro-Ticket und dem Abo-Preis erstattet. Wie das genau erfolgt und welche Vorteile Sie als Abo-Kunde haben, zeigen wir Ihnen auf dieser Seite.

Deutschlandweit fahren Kinder bis 6 Jahre kostenfrei. Innerhalb des ZVON-Verbundgebietes bleibt es wie bisher: Kinder bis zum Schuleintritt fahren kostenfrei, auch wenn sie schon älter als 6 Jahre sind.
Ich habe bisher kein Abo-Ticket 9-Euro-Ticket. Fragen und Antworten

Ich habe schon ein Abo im ZVON / Übergangstarif ZVON-VVO Mein Abo wird zum 9-Euro-Ticket
 
 
9-Euro-Ticket Fragen und Antworten
 
 

Wo gilt das Ticket?

  • ‎Im ZVON-Verbundgebiet gilt das 9-Euro-Ticket entsprechend dem ZVON-Tarif, auch für Fahrten mit den grenzüberschreitenden Linien bis Hrádek (nad Nisou) und Varnsdorf.
  • In den Zügen der Zittauer Schmalspurbahn wird zusätzlich ein Historik-Beitrag von 5 Euro pro Person und Tag erhoben.
  • Das 9-Euro-Ticket gilt bundesweit in allen Nahverkehrsmitteln. Das heißt, es sind alle RegionalExpress-Züge, RegionalBahnen, S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen, Busse nutzbar.
  • Es gilt nicht im Fernverkehr (ICE, IC, EC).
  • Das 9-Euro-Ticket gilt in der 2. Klasse.
ZVON-Hauptnetz
(ca.. 641.1 kByte)

Wann gilt das Ticket?

  • ‎Das 9-Euro-Ticket wird jeweils für die Monate Juni, Juli und August einzeln angeboten.
  • Es gilt jeweils für einen Kalendermonat rund um die Uhr.

Wann gibt es das Ticket?

  • ‎Das 9-Euro-Ticket wird es im Zeitraum 01.06.2022 bis 31.08.2022 geben.
  • Der Kauf ist in diesem Zeitraum jederzeit möglich.
  • Die Tickets wird jeweils für einen Kalendermonat verkauft.

Wo gibt es das 9-EURO-Ticket

Im ZVON-Verbundgebiet wird das Ticket in die Vertriebstechnik integriert. Somit kann das Ticket überall erworben werden, wo es auch sonst Fahrscheine gibt.
  • ‎beim Busfahrer oder bei den Zugbegleitern
  • in allen Servicestellen der Verkehrsunternehmen
  • als HandyTicket zum sofortigen Fahrtantritt über HandyTicket-Deutschland
  • im DB Navigator bzw. auf www.bahn.de im Ticketsortiment der DB und der Verkehrsverbünde
  • in Görlitz im Kundenbüro der GVB und an den Fahrausweisautomaten der Haltestellen (nicht in den Fahrzeugen)

Können weitere Personen mitgenommen werden?

Das 9-Euro-Ticket ist personengebunden und gilt nur für die auf dem Ticket eingetragene Person. Das Ticket ist nicht übertragbar.

Fahren Kinder kostenlos mit?

Kinder, die noch nicht in die Schule gehen fahren im ZVON kostenfrei. Darüber hinaus benötigen Kinder unter 6 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person keine eigene Fahrkarte. Kinder ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9-Euro-Ticket. Es gibt bei diesem Sonderangebot kein extra Kinderticket.

Kann ein Fahrrad oder Hund auf das Ticket mitgenommer werden?

Nein, das 9-Euro-Ticket kann nicht für ein Fahrrad oder einen Hund verwendet werden (außer beim BildungsTicket).
 
 
Mein Abo wird zum 9-Euro-Ticket
 
 
Sie sind bereits Abo-Kunde? Dann profitieren Sie, ohne etwas tun zu müssen. Selbstverständlich zahlen auch alle Abo-Kunden (Abo-Monatskarte (auch verbundübergreifende VVO-ZVON-Abos), JobTicket, BildungsTicket, AzubiTicket) in den drei Monaten Juni, Juli und August jeweils nur 9 Euro. Sie müssen nichts tun. Für die entsprechenden Monate werden Ihnen nur 9 Euro abgebucht. Es gelten automatisch alle Vorteile des 9-Euro-Tickets.

Was muss ich als Abo-Kunde tun?

  • ‎Sie müssen nichts tun. Abo-Monatskarten (normal/ ermäßigt) / 9-Uhr-Abo-Monatskarten / JobTickets (normal/ ermäßigt) / BildungsTickets / AzubiTickets sind automatisch das 9-Euro-Ticket.

  • ‎Ihnen werden für die Monate Juni, Juli und August jeweils nur 9 Euro berechnet.
  • Sie bekommen kein separates Ticket.
  • Informationen zur geänderten Abbuchung bzw. Verrechnung erhalten Sie in einem gesonderten Schreiben von Ihrem Verkehrsunternehmen.

Was ist mit meinen zusätzlichen Leistungen, die ich in meinem Abo inkl. habe? (Mitnahmeregelungen)

  • ‎Für die Abos ändert sich innerhalb des ZVON-Verbundgebietes nichts. Das gilt auch für verbundübergreifende Abos.
  • Ihr Abo gilt weiterhin so, wie Sie es vertraglich mit dem Verkehrsunternehmen vereinbart haben.
  • Damit meinen wir insbesondere die Mitnahmeregelung am Wochenende und an Feiertagen.
  • Außerhalb des Gültigkeitsgebietes gelten die Verbundregelungen aber nicht!

Bleiben zeitliche Beschränkungen (9-Uhr-Abo-Monatskarte) bestehen?

Nein, zeitliche Beschränkungen entfallen auch bei den 9-Uhr-Abos.

Kann ein Fahrrad oder Hund auf das Ticket mitgenommer werden?

Es gelten die Tarifbestimmungen und Regelungen entsprechend der Abo-Monatskarte.

Ich habe eine Jahreskarte im Voraus bezahlt. Bekomme ich anteilig Geld zurück?

  • ‎Sollten Sie bereits im Vorfeld bezahlt haben, erfolgt eine Verrechnung. Das Verkehrsunternehmen, mit dem Sie den Vertrag abgeschlossen haben, informiert Sie dazu automatisch.
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen