• DEUTSCH
  • ENGLISH
  • CZECH
  • POLISH
  • SERBSCE
Schriftgröße: A-AA+

Fahrplanauskunft

 
 
Uhr

Für alle, die gern mobil sind

Einfach, schnell und bargeldlos

Mit dem Handyticket ist der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon rund um die Uhr bargeldlos möglich und 10% günstiger als auf herkömmlichen Weg!

geförderte Projekte

Informationen aus dem ZVON-Verbundgebiet


Mit Bus und Bahn unterwegs im Zittauer Gebirge

Der neue Gebirgsfahrplan bündelt die Angebote von sieben Buslinien, der Zittauer Schmalspurbahn sowie der grenzüberschreitenden Bahnlinie Liberec – Zittau – Varnsdorf – Rybnište / Seifhennersdorf. Für eine leichte Orientierung sind die Fahrpläne nach Schul- und Ferientagen sowie für Wochenende und Feiertage aufbereitet und mit dem jeweiligen Liniennetz ergänzt.

Das neue Fahrplanheft ist über das »Bestellformular sowie in den Touristinformationen im Zittauer Gebirge, dem Reisezentrum im Bahnhof und den Servicestellen der Verkehrsunternehmen in Zittau erhältlich.

DB Reisezentrum Bahnhof Bautzen

Auf Grund der Bauarbeiten am Bahnhof Bautzen befindet sich das Reisezentrum vorübergehend in einem Verkaufscontainer auf dem Bahnhofsvorplatz.
Beachten Sie auch die geänderten Öffnungszeiten des DB Reisezentrums:
Montag bis Freitag: 8.00 - 11.30 Uhr und 12.00 - 17.00 Uhr

Mit dem Bus in den Saurierpark Kleinwelka

Zum Start in die neue Saurierpark-Saison gibt es seit dem 27.03.2018 wieder eine »regelmäßige Busverbindung von Bautzen bis zur Haltestelle Kleinwelka Saurierpark.

Zugbetrieb am Bahnhof Zittau wieder aufgenommen

Mit der Inbetriebnahme des ESTW in Zittau am 10.02.2018 und dem Abschluss der 3. Bauphase wurde der Zugverkehr an den Gleisen 1a, 2a, 2b, 3a und 3b wieder aufgenommen. Der Bahnhof Zittau selbst befindet sich weiterhin im Bauzustand. Die Zuschaltung der Aufzüge verzögert sich noch um 4 bis 8 Wochen, der Bahnsteig 1b bleibt noch gesperrt.

Mobilitätseingeschränkte Reisende mit Ankunft oder Abfahrt an den Bahnsteigen 2a, 2b, 3a, 3b melden sich bitte bei der Mobiltätszentrale der DB unter der Telefonnummer 0180 6 512 512 an.

Warteraum am Bahnhof Bischofswerda wegen Vandalismus geschlossen

Seit einigen Monaten kommt es im Warteraum am Bahnhof Bischofswerda zu Vandalismus durch herumlungernde Jugendliche. Die Situation hat sich zum Ende vergangener Woche derart zugespitzt, dass Einrichtungsgegenstände, Verteilerschränke und ein Fahrzeug beschädigt wurden. Ermittlungen über die Bundespolizei sind seitens der Bahn bereits eingeleitet. Um die Situation wieder in den Griff zu bekommen, wurde festgelegt, dass der Warteraum bis auf Weiteres verschlossen bleibt.

Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“

Die Landkreise Bautzen und Görlitz beteiligen sich gemeinsam an dem vom Bundesverkehrsministerium geförderten Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“. Es unterstützt Regionen, die sehr vom demografischen Wandel betroffen sind, neue Versorgungs- und Mobilitätsideen zu entwickeln. Neben Kommunen und Dienstleistern aus den Bereichen Versorgung und Verkehr ist in dem bis Juni 2018 laufenden Projekt eine breite Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen. Ihre Ideen sind gefragt. Wie Sie Ihre Erfahrungen, Anregungen und Vorschläge einbringen können, erfahren Sie»hier .

Bauarbeiten Bahnhof Cottbus

Reisende in Richtung Berlin beachten bitte, das zur Zeit auf Grund von Bauarbeiten kein bahnsteiggleicher Übergang von und zu den Zügen der ODEG möglich ist. Weitere Informationen unter: »umbau-bahnhof-cottbus.de

Sternradfahrt im Landkreis Görlitz am 5.5.2018 nach Rothenburg/O.L.

Die »17. Sternradfahrt des Landkreises Görlitz wird am 05. Mai 2018 nach Rothenburg/O.L. auf den Marktplatz führen. Die schöne Stadt mit ihrem 750-jährigen Jubiläum im Jahr 2018 eignet sich dabei bestens als Zielort.

NEISSE: GO

Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN