Religion

Denk mal am Fastentuch! Besinnliches mit Wort, Bild und Musik

„Träume und Visionen“ Unter diesem Thema findet am Mittwoch, dem 05. Juni, um 18.00 Uhr im Museum Kirche zum Heiligen Kreuz – Großes Zittauer Fastentuch (1472) im Rahmen der Reihe „Denk mal am Fastentuch – Besinnliches mit Wort, Bild und Musik“ die nächste Veranstaltung statt. Gestaltet wird diese Stunde durch die Katholische Pfarrei „Sankt Marien“ Zittau: Die Texte verfasste Pfarrrer Thomas Cech. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Herrn Bernhard Grellmann. Drei Bilder vom Großen Zittauer Fastentuch werden im Detail betrachtet: - Jakob träumte, wie die Engel vom Himmel kommen. - Maria stürzt in Ägypten die Götzen zu Boden. - Mit Sinn für Gerechtigkeit sitzt er beim letzten Gericht. In verschiedenen Variationen wird auf das Thema „Träume und Visionen“ geblickt. Die Betrachtungen führen von der symbolischen Ebene hin zu verschiedenen Erfahrungen, die man im alltäglichen Leben auf verschiedene Weise machen kann.
Zurück
Informationen

05.06.2024 18:00 - 18:00
Museum Kirche zum Heiligen Kreuz

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.