Aufführung

Der Nachtschwärmer

Die Geschichte des Stückes spielt im Schulmilieu. Julian – in der Abitur-Abschlussklasse - führt ein Außenseiterdasein und lebt in seiner Phantasiewelt. Die wenig jüngere Mitschülerin Anna lernt Julian kennen und gibt ihm das Gefühl, sich nicht an Äußerlichkeiten zu stoßen. Der Klassenkamerad Julians, Machotyp Marco, gibt gerade seiner Freundin Gabriela den Laufpass und versucht in seiner coolen Art bei Anna zu landen.

Durch aufdringliche Neugier erhält Marco von der Freundschaft Annas zu Julian Kenntnis und versucht Julian durch Anspielungen und Indiskretionen glauben zu machen, dass Anna Marco liebe. Julian fühlt sich verraten, und es kommt zur Katastrophe...

Dramaturgisch steht das Reißerisch-Erfolgreiche – verkörpert durch Marco und eingängige Rockmusik – dem Sinfonisch-Lyrisch-Melancholischen – alias Julian – gegenüber, mündend in den Worten des Schlusschores: „Und er läuft, und er läuft immer hinterher ..., denn den Sieger erkennt man am Start“.

Das Musical ist ein Plädoyer für Phantasie und Toleranz.‎
Zurück
Informationen

19.06.2024 14:29 - 14:29
Haus Zittau Großer Saal

Weitere Termine
Juni
19.06.2024 – 19:00 20.06.2024 – 15:00 21.06.2024 – 15:00

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.