Bildende Kunst

Helmut Brade

Plakate / Grafik

1937 in Halle geboren, von 1955 - 1960studierte Helmut Brade Keramik, Architektur und
Grafik an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, Burg Giebichenstein, u.a.
bei Walter Funkat, seither arbeitet er als freischaffender Maler, Grafiker und
Grafikdesigner, 1972 begann er auf Empfehlung seines ehemaligen Mitschülers, des
Regisseurs Achim Freyer, als Bühnenbildner für nationale und internationale Theater und
Opernhäuser zu arbeiten, es gab Zusammenarbeiten u. a. mit Benno Besson, Brigitte
Soubeyran, Peter Konwitschny, 1993 begann seine Lehrtätigkeit an der Burg
Giebichenstein, 1994 übernahm er die Professur für Kommunikationsdesign, die er bis zu
seiner Emeritierung innehatte, von 1999 bis 2004 war Brade Präsident der Freien
Akademie der Künste Leipzig, er ist Mitglied in der Alliance Graphique Internationale und
lebt in Halle. Seine Werke wurden u. a. auf der 1. bis 17. Plakatbiennale in Warschau,
Brno, Colorado, Belgien, Mexiko und Japan ausgestellt
Zurück
Informationen

30.05.2024 06:45 - 06:45
Bautzener Kunstverein e.V. - GALERIE BUDISSIN

Weitere Termine
Mai
30.05.2024 – 06:45 31.05.2024 – 06:45
Juni
01.06.2024 – 06:45 02.06.2024 – 06:45 03.06.2024 – 06:45 04.06.2024 – 06:45 05.06.2024 – 06:45 06.06.2024 – 06:45 07.06.2024 – 06:45 08.06.2024 – 06:45 09.06.2024 – 06:45 10.06.2024 – 06:45 11.06.2024 – 06:45 12.06.2024 – 06:45 13.06.2024 – 06:45 14.06.2024 – 06:45 15.06.2024 – 06:45 16.06.2024 – 06:45 17.06.2024 – 06:45 18.06.2024 – 06:45 19.06.2024 – 06:45 20.06.2024 – 06:45 21.06.2024 – 06:45

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.