Aufführung

Muttersprache Mameloschn

Lin, Clara und Rahel, drei Frauen, drei Generationen, eine Familie – viel Konfliktpotential. Ob die drei Frauen zueinander fi nden und was für ein schicksalhafter Tag Jom Kippur für die Familie wird, erleben Sie in Sasha Marianna Salzmanns preisgekröntem Stück über Identität, Mutterhass, Liebe, Verlust und Akzeptanz.

„Die … Schauspielerinnen überzeugen das Publikum sowohl in der Leichtigkeit und mit jüdischem Witz als auch in der Schwere, dem Ernst und der Trauer, die alle drei Figuren miteinander verbindet.“
Sächsische Zeitung‎


Zurück
Informationen

03.10.2024 22:07 - 22:07
Haus Görlitz Apollo

Weitere Termine
Oktober
03.10.2024 – 19:00 06.10.2024 – 19:00

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.