„Strandgut“ poetisches Erzähltheater trifft virtuoses Gitarrenspiel

StrandGut
Geschichten vom Meer
erzählt, gespielt und gesungen


Mit diesem musikalischen Theaterabend der kleinen Form lassen Anne Swoboda, Meike Kreim und Marc Winkler eine frische Meeresbrise in den Sommerabend wehen.

Anne Swoboda, vom Theater 7schuh/ Görlitz und Meike Kreim, vom Theater Papperlapapp/ Leipzig sind schon seit vielen Jahren als Puppenspielerinnen sowohl gemeinsam, als auch in Soloprogrammen unterwegs und haben sie sich dem freien Erzählen für Kinder und Familien sowie für Erwachsene verschrieben. Marc Winkler wird mit seinem virtuosen Gitarrenspiel die Erzählstücke in einer ganz besonderen Atmosphäre erstrahlen und wirken lassen.

Mit einer sommerlichen Einstimmung mit Meeresutensilien und gesammeltem Strandgut starten wir in den Abend und Marc Winkler stimmt uns mit „Saltwater“ von Julian Lennon auf den Abend ein.
Ein alter Pisspott, gefunden am Ostseestrand, erzählt von grenzenlosen Wünschen und seinen Folgen. Anne Swoboda erzählt und Marc Winler erspielt das Märchen mit musikalischen Elementen und eine gemeinsame musikalische Erzählung entsteht.
Mit einem Medley und Titeln wie „In the Summertime“, „Capri Fischer“, „Pack die Badehose ein“, „Du hast den Farbfilm vergessen“ u.v.m. werden wir an Sommertage, Meer und das Reisen erinnert und schon hat es uns an die afrikanische Küste gespült. Von ge-trommelten Djembe- Rhythmen begleitet lauschen wir dem Märchen „Der betörende Gesang des Zaubervogels“ und der Kontinent Afrika wird in uns lebendig.
Mit gehissten Segeln und „Sail on“ geht es weiter und das nächste Strandgut finden wir an Japans Küste. Hier lernen wir drei starke Frauen kennen, die einem starken Mann zu seiner wahren Stärke verhelfen. Ein Märchen erzählt von Meike Kreim und mit musikalischen Elementen erspielt von Marc Winkler gibt hier den Ton an.
Mit einem Märchen vom Anbeginn des Lebens und Liedern über die Liebe „Close to you“ beschließen wir unsere musikalisch-theatrale Reise an Strände unserer Träume.

Unsere Taschen und Seelen haben wir nun mit Strandgut und Geschichten angefüllt.
Dann und wann holen wir sie heraus und erinnern uns - an Sommer, Sonne, Strand, Meer und und eine Brise Wind im Haar!

Beide Erzählerinnen sind langjährige Teilnehmerinnen am Int. Märchenfestival auf der Ostseeinsel Bornholm und organisieren in diesem Jahr das 3. Oberlausitzer Märchenfestival.
Musikalische Leckerbissen bereitet Marc Winkler / Görlitz mit seinem lebendigen Gitarrenspiel zu. Poetisches Erzähltheater trifft auf virtuoses Gitarrenspiel.

Gemeinsam nehmen die drei Künstler das Publikum mit Klängen, Figuren, Objekten und Bildern mit auf ihre Geschichtenreise nicht nur an den Ostseestrand.

Musik: Marc Winkler
Konzept und Spiel: Anne Swoboda, Meike Kreim

VVK: 13 € (www.kronenkino.de/ticketshop)

AK: 15 €
Zurück
Informationen

18.08.2024 20:00 - 20:00
Hillersche Villa

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.