Führung

Vom Pestacker zum Sündenfall - Die etwas andere Führung über den barocken Nikolaifriedhof

Erfahren Sie bei dieser abendlichen Führung über den barocken, denkmalgeschützten Nikolaifriedhof wie Stadtgeschichte mit Lebensgeschichten verknüpft ist. Bereits im 12. Jahrhundert angelegt, blieb der Friedhof mit seinem Pestacker, den barocken Grabmalen und Epitaphen, den Grufthäusern bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts die bedeutendste Beerdigungsstätte der Stadt Görlitz. Unheimliche, skurrile und sagenhafte Episoden ranken sich um einzelne Grabstätten der Görlitzer Kaufleute, Handwerker und Bürgermeister mit deren Familien. Lassen Sie sich faszinieren von den spannenden und unterhaltenden Geschichten, die uns die Grabsteine erzählen.

Die Karten sind ausschließlich im Vorverkauf zu erwerben, das Kartenkontingent ist begrenzt.
Wir empfehlen festes Schuhwerk und bitten um Beachtung, dass aufgrund der historischen Wegführung auf dem Friedhof dieser Rundgang für mobilitäteingeschränkte Gäste nicht geeignet ist.

Vorverkauf: Görlitz-Information (Obermarkt 32)
Treffpunkt: Eingangstor zum Nikolaifriedhof
Zurück
Informationen

01.06.2024 05:59 - 05:59
Görlitz-Information und Tourist-Service

Weitere Termine
Juni
01.06.2024 – 18:00 15.06.2024 – 18:00 29.06.2024 – 18:00
Juli
13.07.2024 – 18:00 27.07.2024 – 18:00
August
10.08.2024 – 18:00 17.08.2024 – 18:00

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.