Vortrag

Vortrag: Dr. Dirk Schmoll

Selbsttötung – Ursachen, Risiken und Hilfen

Jede Stunde nimmt sich ein Mensch das Leben, am häufigsten in Sachsen. Es sterben viermal mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle. Immerhin hat sich die Zahl seit 1980 halbiert. Der Maler Peter Glomp, dem diese Ausstellung gewidmet ist, war einer von ihnen. Er tötete sich vor 50 Jahren. Welche Ursachen und welche Warnsignale gibt es? Was kann jeder von uns für einen suizidgefährdeten Freund oder Angehörigen tun? Welche Hilfsangebote gibt es für Betroffene und Angehörige? Diese Fragen sollen in dem Vortrag des Görlitzer Chefarztes der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie erörtert werden – mit einem Seitenblick auf Peter Glomp.

museum-oberlausitz.de/veranstaltungen/vortrag-dr-dirk-schmoll/
Zurück
Informationen

19.06.2024 18:00 - 18:00
Schloss Königshain

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.