0
Link: www.zvon.de
Navigation
BahnTramBus
ZVON-INFO-TELEFON
0800-9866-4636
Link: www.zvon.de
Infotelefon
ZVON-INFO-TELEFON
0800-9866-4636
Mo-Fr
7:00-18:00 Uhr
Suche
Tarifrechner
 

Jobticket

 
 
Mit dem Job-Ticket kommen Sie entspannt, sicher und kostengünstig an ihren Arbeitsplatz. Das ZVON-Jobticket ist ein speziell auf die Belange von Arbeitnehmern zugeschnittenes Tarifangebot, das gegenüber der Abo-Monatskarte für die gewählte Relation im ZVON-Verbundgebiet und für den VVO-ZVON-Übergangstarif preisgünstiger angeboten wird. Der Arbeitgeber muss einen Vertrag mit einem Verkehrsunternehmen über die Lieferung von Jobtickets abgeschlossen haben.
 
 
Vorteile des Jobtickets
 
 
Für den Arbeitnehmer

  • ‎flexibel unterwegs an 365 Tagen im Jahr egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit
  • R‎eduzierung des Kraftstoffverbrauchs, effektiver Beitrag zum Klimaschutz
  • keine Parkplatzsuche und keine Parkgebühren
  • keine Verkehrsbehinderungen, weniger Stress
  • kostengünstiges Angebot für die tägliche Nutzung des ÖPNV zwischen Wohn- und Arbeitsort
  • Mitnahme weiterer Personen entsprechend der geltenden Tarifbestimmungen
Für den Arbeitgeber

  • ‎ausgeruhte Mitarbeiter zu Arbeitsbeginn
  • vermindertes Unfallrisiko der Arbeitnehmer auf dem Arbeitsweg
  • effektiver Beitrag zum Klimaschutz
  • positives Image für das Unternehmen
  • Reduzierung des Aufwands für die Bereitstellung von Parkraum
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
  • Stärkung der Mitarbeiterbindung
  • Ihre Mitarbeiter sparen gegenüber der Abo-Monatskarte
  • einfache Abrechnung
 
 
Bedingungen für das Jobticket
 
 
  • ‎Abschluss eines Rahmenvertrages zwischen Arbeitgeber und einem Verkehrsunternehmen
  • Mindestabnahmemenge im ZVON 20 Stück
  • Mindestlaufzeit des Einzelkundenvertrags: 12 Monate
  • Einstieg neuer Jobticketnutzer jeweils zum Monatsersten möglich
  • Monatliche Abrechnung über den jeweiligen Arbeitgeber
 
 
Tarifbestimmungen für das Jobticket
 
 
  • ‎Nutzung aller Stadt- und Regionalverkehrsangebote (Zug, Bus, Straßenbahn)
  • gültig auf der gewählten Relation, in einem Stadtverkehrstarifgebiet oder im gesamten ZVON-Verbundraum
  • Jobtickets mit Start oder Ziel in Bischofswerda, Bautzen, Görlitz, Löbau, Weißwasser oder Zittau können auch im jeweiligen Stadtverkehrstarifgebiet genutzt werden
  • das Ticket ist personengebunen und gilt rund um die Uhr
  • übertragbar ist das Jobticket zum Normalpreis Montag bis Freitag ab 18 Uhr, an Wochenenden ganztägig
  • das ermäßigte Jobticket ist nicht übertragbar
  • Jobtickets gelten Montag bis Freitag von 18 bis Folgetag 4 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen innerhalb der Zeit vom Vortag 18 bis zum Folgetag 4 Uhr für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder (Schüler) bis zum 15. Geburtstag. Anstelle eines Erwachsenen kann auch ein weiteres Kind fahren.
  • die Laufzeit des Abonnements beträgt 12 Monate
  • für die Mitnahme eines Fahrrades oder eines Hundes ist ein seperater Fahrschein zu lösen
  • es gelten die allgemeinen Kündigungsregeln für Abonnement- und Zeitkarten gemäß dem Tarif des ZVON
 
 
Rabattierung des Jobticketpreises
 
 
  • ‎durch das Verkehrsunternehmen in Höhe von 10 % (im Vergleich zum Preis einer Abo-Monatskarte)
  • Arbeitgeberzuschuss mindestens in gleicher Höhe (steuerfreier Zuschuss des Arbeitgebers für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte; Einkommenssteuergesetz, § 3)
  • Gesamtersparnis für das Jobticket gegebenüber der Abo-Monatskarte 20%
 
 
Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern.
FAQs zum ZVON-Jobticket
(ca.. 780.9 kByte)
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen