ZVON-Verbund
Eine Region, ein Ticket.

Egal, ob Sie mit Zug, Tram oder Bus unterwegs sind und welche Verkehrs­unternehmen Sie an Ihr Ziel bringen – Sie benötigen innerhalb des ZVON-Verbunds nur einen Fahrschein für Ihre Fahrt. Der einheitliche Verbundtarif macht es möglich!

Tickets für
jede Gelegenheit

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

ZVON-Tarif.
Tickets

Zwischen ZVON und VVO
  • Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu den Tarifbestimmungen zwischen dem ZVON und VVO.
Informationen

verbundübergreifende Fahrten über die Eisenbahnstrecke Dresden–Görlitz/Zittau über Arnsdorf

  • ZVON-Tarif gilt ab/bis Bischofswerda (RE-Züge), Großharthau (RB-Züge)
  • durchgängiger Zeitkartentarif von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO
  • Ausgabe von Zeitkarten (Wochenkarten, Monatskarten, Abo-Monatskarte und Jobtickets (kein freier Verkauf, nur für Jobticket-Kunden) jeweils normal und ermäßigt
  • keine Ausgabe von Einzelfahrscheinen und Tageskarten
  • Festlegung des Fahrpreises je nach Preisstufe


ODEG, Linie RB 64 (Görlitz–Hoyerswerda)

  • Fahrten innerhalb des ZVON-Verbundraums: ZVON-Tarif
  • Fahrten über die Verbundraumgrenzen (zwischen Uhyst und Lohsa): ZVON-Tarif
  • auf dem Abschnitt Uhyst–Hoyerswerda auch VVO-Tarif möglich
  • Fahrten innerhalb des VVO-Verbundraums: VVO- oder ZVON-Tarif je nach Wunsch des Kunden


regionaler Busverkehr

  • verbundübergreifende Busfahrten sind auf der gesamten Strecke oder einem Teilstück zum ZVON-Tarif möglich
Ermäßigung
  • es gelten die jeweiligen Ermäßigungsregelungen im Geltungsbereich des ZVON gemäß ZVON-Tarif, im Geltungsbereich des VVO gemäß VVO-Tarif
Mitnahme
  • für die Mitnahme von Sachen und Tieren gelten die jeweiligen Regelungen des VVO und des ZVON
  • die Fahrradtageskarte und -monatskarte des ZVON gilt bei der Nutzung von Wochen-, Monats-, Abo-Monatskarten zum Übergangstarif und AzubiTickets auch zwischen Großharthau und Arnsdorf
  • bei Nutzung ZVON-BildungsTicket + LK BZ sowie VVO-BildungsTicket + LK BZ kann auch in den Zügen zwischen Arnsdorf und Großharthau ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden
Gültigkeit
  • zeitlich und räumlich entsprechend dem gewählten
Übertragbarkeit
  • entsprechend dem Ticket gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON, VVO oder Deutschlandtarif

Preisauskunft

Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/[-]Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/[-]widerrufen.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.